Freitag, 05. Februar 2016, 9:13 Uhr

MacGyver: Pilotfolge für Prequel wird gedreht

‘MacGyver’ wird ebenfalls ein Comeback im TV feiern. Schon länger gibt es Gerüchte um ein Wiedersehen mit dem berühmten Tüftler, nun hat ‘Deadline’ über konkrete Schritte berichtet.

MacGyver: Pilotfolge für Prequel wird gedreht

Angeblich hat der amerikanische Sender ‘CBS’ nun eine Pilotfolge verlangt. In der 80er-Jahre-Version spielte Richard Dean Anderson Angus MacGyver, der scheinbar mit Alltagsgegenständen die Welt retten konnte. Dass dieser wieder in seine Paraderolle schlüpfen wird, ist unwahrscheinlich, denn die Serie soll die Neuanfänge des Abenteurers erzählen. Wer die Rolle übernehmen wird, ist noch streng geheim. Aber ein Regisseur ist bereits gefunden: James Wan, der sich auch für ‘Saw’ verantwortlich zeigte.

Der alte Produzent der Serie, Henry Winkler, und Drehbuchautor Paul Downs Colaizzo werden die Neuauflage weiter mitgestalten. Schon vor einigen Jahren hatte man sich an einem Comeback versucht und zwar wurde unter dem Namen ‘Young MacGyver’ ein Pilotfilm gedreht, der leider so gar keinen Anklang fand. Jared Padalecki spielte damals unter anderem mit und zwar als der Neffe von MacGyver. Einen Starttermin gibt es ebenfalls noch nicht.

Foto: WENN.com