Freitag, 05. Februar 2016, 19:17 Uhr

Video: Geht Sebastian Vettel hier der Arsch auf Grundeis?

Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel ist der Star eines neuen adrenalingeladenen Werbespots. Eine entlegene Rennstrecke bei Barcelona ist die Kulisse des neuen Braun Werbespots.

Video: Geht Sebastian Vettel hier der Arsch auf Grundeis?

Der 28-Jährige steigt in seinen Formel-1-Wagen, während sich ein Helikopter mit einem Schiffscontainer am Haken in luftiger Höhe über ihm positioniert und ihn ins Visier nimmt. Die Speed Challenge beginnt, sobald der Container von der Aufhängung des Helikopters gelöst wird und im freien Fall auf Sebastian Vettel zurast.

Vollkommen unbeeindruckt rasiert sich der junge Familienvater im Cockpit des Formel-1-Wagens. Im Wettlauf gegen die Zeit beendet Sebastian die Rasur in letzter Sekunde und gibt Gas, bevor der tonnenschwere Container auf den Boden kracht. US-Meistermagier David Copperfield hätte es nicht spannender besser hingekriegt!

Diese Challenge ist also die ultimative Herausforderung für den schnellsten Rasierer der Welt. Und dieser Giga-Aufwand wurde für einen neuen Rasierapparat betrieben, der es in sich hat.

Mehr: Sebastian Vettel und Lewis Hamilton über Speed und Privatleben

“Die Arbeit am Braun Speed Challenge Film hat wirklich viel Spaß gemacht. Der Braun Series 9 war dank seiner Geschwindigkeit, Leistung und Präzision genau der richtige Partner für dieses Experiment”, so Sebastian Vettel, der mit der adrenalingeladenen Kampagne damit schon seinen zweiten Spot als globaler Braun Markenbotschafter drehte.

Video: Geht Sebastian Vettel hier der Arsch auf Grundeis?

Fotos: Braun