Samstag, 06. Februar 2016, 16:56 Uhr

So verknallte sich Johnny Depp in Amber Heard

Johnny Depp musste nach den Dreharbeiten zu ‘Rum Diary’ 2011 andauernd an Amber Heard denken. Der 52-jährige Schauspieler wusste sofort, dass die 29-jährige Blondine etwas Besonderes war und war überzeugt, dass die beiden eine Chance haben, nachdem er einen riesigen Drang verspürte, sie wieder zu sehen.

So verknallte sich Johnny Depp in Amber Heard

Beim 31. ‘Santa Barbara International Film Festival’ in Kalifornien sagte der schöne Star über seine Ehefrau: “Sie war in meinem Kopf, also suchte ich nach ihr. Wir suchten nacheinander. Eigentlich war es wirklich großartig.”Das Paar, das seine Beziehung 2012 begann, feierte erst kürzlich seinen ersten Hochzeitstag und der ‘Fluch der Karibik’-Star kann immer noch nicht fassen, dass er so eine “brillante” Frau abbekommen hat. “Wir haben vieles gemeinsam, aber das erste, was mir auffiel, war ihre Liebe zum Blues”, erklärte Depp.

Mehr: Johnny Depp tritt mit „The Hollywood Vampires“ bei Grammys auf

“Wenn ich einen Song spielte, irgendeinen obskuren alten Blues-Song, kannte sie ihn. Sie liest wirklich, wirklich viel. Sie ist eine echte Leseratte, so wie ich früher, das haben wir also auch gemeinsam. Und sie ist irgendwie brillant. Ich bin ein glücklicher Mann.”
Heard scheint ebenso glücklich mit ihrem Star-Ehemann und gibt zu, dass ihre Stiefkinder, Depps Sprösslinge Lily Rose und Jack, das “größte und überraschendste Geschenk” für sie waren.

Foto: WENN.com