Samstag, 06. Februar 2016, 10:14 Uhr

Zayn Malik: Nichts geht mehr ohne Gigi Hadid!?

Zayn Malik wollte nur mit Freundin Gigi Hadid sein neues Video drehen, da es beiden unangenehm war, ihn mit einer anderen zu sehen. Das 20-jährige Model hatte einen Überraschungsauftritt in der Promo für die erste Solo-Single ‘Pillowtalk’ ihres Liebsten.

Zayn Malik: Nichts geht mehr ohne Gigi Hadid!?

Insider verrieten, dass das Pärchen seine Beziehung nun endlich öffentlich zeigen will. Gegenüber der britischen ‘Grazia’ erklärte ein Bekannter: “Sie wussten natürlich beide, dass das Video Gesprächsstoff wird. Die Wahrheit ist, dass es Zayn wichtig war, Gigi im Video zu sehen. Der Song brauchte ein sexy Video und obwohl die Beziehung gerade am Anfang steht, wäre es beiden unangenehm, so intime Szenen mit jemand anderem zu drehen. Beide freuen sich über die glückliche Beziehung und das wollen sie nun feiern.” Zwischen Hadid und Malik kommt es im Video zum Kuss, in einer anderen Szene posiert das Model für die Kamera, während ein Bluttropfen ihre Wange herunter rollt.

Mehr zu Zayn Malik: Teaser zu neuem Song „Late Nights“

Der 23-jährige Sänger hat nie einen Hehl daraus gemacht, dass es sich in seiner ersten Solo-Single um Sex dreht und verriet im Interview: “Ich denke, es ist klar, worum es geht. Jeder hat Sex und darüber wollen die Leute etwas hören. Es ist Teil des Lebens, ein großer Teil! Das will man nicht unter den Teppich kehren. Man muss darüber reden.”

Wir haben an dem Wahrheitsgehalt der Beziehung erhebliche Zweifel daran, ob sie echt ist, denn Malik braucht für seine Solokarriere und vor allem bis zur Veröffentlichung seines Albums ganz viel Presse. Dass sich das Pärchden bald wieder (spätestens dann, wenn das Albumdebüt erfolgreich wird) trennen wird, ist also nur eine Frage der Zeit…

Fogtlo: Pacific Coast News/WENN.com