Sonntag, 07. Februar 2016, 18:27 Uhr

Channing Tatum und Joseph Gordon-Levitt drehen Piloten-Musical

Channing Tatum (35) und sein nicht gaaaanz so berühmter Kollege Joseph Gordon-Levitt (34) werden gemeinsam in einer Musical-Komödien-Verfilmung die Hauptrollen übernehmen.

Channing Tatum und Joseph Gordon-Levitt drehen Piloten-Musical

Laut ‚Hollywood Reporter‘ hatte Gordon-Levitt (vorgestern bei der Hasty-Pudding-Verleihung, siehe Foto) gemeinsam mit dem Schauspieler und Drehbuchautoren Michael Bacall (21 Jump Street) chon vor 15 Jahren die Idee zu dem nicht unbetitelten Projekt, in dem es um zwei Piloten und ein folgenschweres Missgeschick geht. Mehr ist über die Handlung derzeit noch nicht bekannt, doch die offenbar frivole Geschichte nicht komplett jugendfrei sein. Die beiden Stars kennen sich u.a. aus Filmen wie ‚G.I. Joe‘ oder ‚Havoc‘.

Mehr zu Star Wars: Joseph Gordon-Levitt als Yoda auf dem roten Teppich

Channing Tatum und Joseph Gordon-Levitt drehen Piloten-Musical

Sowohl Tatum als auch Gordon-Levitt, die in dem neuen Film auch als Co-Produzenten fungieren, ihre Gesangs und Tanz-Talente in verschiedenen Filmen unter Beweis gestellt. Tatum natürlich in ‚Step Up‘, ‚Magic Mike‘ und in seinem neuesten Film ‚Hail Ceasar!‘ (startet am 18. Februar) präsentiert er eine Gesangsnummer mit Stepptanz im Stile von Gene Kelly. Joseph Gordon-Levitt wird ab 19. Mai 2016 als Whistleblower Edward Snowden in der gleichnamigen Verfilmungen zu sehen.

Fotos: WENN.com, Pacific Coast News/WENN.com