Montag, 08. Februar 2016, 14:37 Uhr

Xavier Naidoo und Moses Pelham kommen mit „Nicht von dieser Welt 2“

Vor 18 Jahren hat das Debütalbum „Nicht von dieser Welt“ von Xavier Naidoo für Aufsehen gesorgt. Erstmals wurde dabei Soul mit deutschen Texten kombiniert – eine erfolgreiche Mischung, die das Publikum begeistert.

Xavier Naidoo und Moses Pelham kommen mit „Nicht von dieser Welt 2“

Nach mittlerweile über 1,5 Millionen verkauften Alben geht die Erfolgsgeschichte in die Verlängerung: Am 1. April 2016 veröffentlicht das bewährte Team Xavier Naidoo und Moses Pelham mit „Nicht von dieser Welt 2“ den lang erwarteten Nachfolger.

Bereits die ersten Töne wecken nostalgische Erinnerungen an seinen Vorgänger, dennoch ist alles neu und aufregend. Es entstehen stets neuartige Sounds, wenn Xavier Naidoo auf Moses Pelham trifft. „Es ist eine Fortsetzung der Unterhaltung von 1997, vor dem Hintergrund, wie sich unsere Perspektiven verändert haben“, resümiert Moses Pelham. In kollektiver Zusammenarbeit haben die beiden Kreativen über einen Zeitraum von nahezu drei Jahren ein neues Album entwickelt, komponiert und getextet (wobei der Großteil der Lyrics aus Moses´ Feder stammen), auf der sich ihre unverwechselbare gemeinsame Handschrift ausdrückt.

Es ist das sechste Studioalbum des Ausnahmetalents Xavier Naidoo, das diesmal in den bisher umfangreichsten Konfigurationen sowohl physisch als auch digital bei Naidoo Records GmbH/Tonpool erscheinen wird. Die erste Single „Frei“ wird am 26.02.16 veröffentlicht und liefert einen Vorgeschmack auf das mit Spannung erwartete Album „Nicht von dieser Welt 2“. Bis zum Album-Release machen darüber hinaus virale Trailer Lust auf Mehr.

Xavier Naidoo ist einer der erfolgreichsten deutschen Musiker. Seine Solo-Alben verkauften sich ca. sechs Millionen Mal und eroberten kontinuierlich die Spitzen der Charts in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Er wurde mehrfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Echo, dem Comet, dem MTV Music Award, der Goldenen Kamera, der Goldenen Stimmgabel sowie dem Fred-Jay-Preis, den österreichischen X-Press und Amadeus Awards bis hin zum GQ-Preis „Mann des Jahres 1999“. Seine Qualitäten als Entertainer im TV-Bereich präsentierte er einem großen Fernsehpublikum mit „The Voice of Germany“ als Juror und „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“ als Gastgeber. Die Begeisterung der Zuschauer brachte der ersten Staffel von „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“ den deutschen Fernsehpreis sowie den Echo und der zweiten Staffel den Bambi ein.

Xavier Naidoo und Moses Pelham kommen mit „Nicht von dieser Welt 2“