Dienstag, 09. Februar 2016, 22:14 Uhr

Was macht Kylie Minogue mit Guy Chambers?

Popstar Kylie Minogue (47) könnte möglicherweise an einem neuen Album arbeiten. Dieses Gerücht wurde durch ein gestriges Twitter-Bild von Songschreiber und Hit-Produzent Guy Chambers (53) angeheizt.

Was macht Kylie Minogue mit Guy Chambers?

Darauf zeigt sich dieser ganz fröhlich mit der australischen Sängerin in einem Tonstudio und kommentierte es mit: „Wundervoller Tag mit der Queen of Pop.“ Naja, das ist wohl etwas übertrieben… Einige Fans der 47-Jährigen konnten sich daraufhin vor Freude auf ein neues Album kaum halten. Andere zeigten sich davon noch nicht so richtig überzeugt und spekulierten eher auf ein mögliches Duett mit einem anderen Künstler. Dabei fiel unter anderem auch der Name Robbie Williams (41). Kein Wunder, nachdem Guy Chambers lange Jahre dessen Alben produziert hatte. Der 53-Jährige ist aber ebenso für seine Arbeit mit Katie Malua (31), Will Young (37) und Andrea Bocelli (57) bekannt. Auch für Kylie Minogues Album ‚Light Years’ (2000) hat er bereits Songs geschrieben, darunter das Robbie-Williams-Duett ‚Kids’ und den Gassenhauer ‚Your Disco Needs You’.

Mehr: Kylie Minogue holt SAW wieder aus der Versenkung

Ihr letztes musikalisches Werk – ein Weihnachtsalbum – veröffentlichte die Sängerin mit ‚Kylie Christmas’ Ende 2015. Davor gab es dann noch ein Duett mit dem britischen Moderator der ‚Late Late Show’ James Corden (37) mit dem Titel ‚Only You’. Dabei handelt es sich um eine Cover-Version des bekannten Alison-Moyet-Hits aus dem Jahr 1982. Das letzte reguläre Album ‚Kiss Me Once’ der Sängerin kam 2014 heraus. Für ein neue Platte wäre die Zeit also eigentlich schon mehr als reif. Man darf gespannt sein, ob Kylie Minogue vielleicht schon bald selbst etwas über ein mögliches neues Album verrät…(CS)

Foto: Twitter