Mittwoch, 10. Februar 2016, 12:51 Uhr

Johnny Depp kommt als unsichtbarer Irrer

Johnny Depp wird ‘Der Unsichtbare’. Der Schauspieler wird laut des ‘Hollywood Reporter’ die Hauptrolle in der von ‘Universal Pictures’ produzierten Adaption des Romans von H.G. Wells aus dem Jahr 1897 übernehmen.

Johnny Depp kommt als unsichtbarer Irrer

Darin mimt er den Wissenschaftler Jack Griffins, der sich mithilfe eines Mittels unsichtbar machen kann. Allerdings verliert er irgendwann den Verstand und mutiert zum Serienmörder. Bisher ist noch kein Regisseur bekannt gegeben worden, Alex Kurtzman und Chris Morgan werden den Streifen produzieren. Angeblich soll Ed Solomon das Drehbuch verfasssen. Kurtzman wird sich erstmal einer weiteren Monster-Adaption widmen und zwar ‘Die Mumie’, in der Tom Cruise die Hauptrolle übernehmen wird. Am 9. Juni 2017 feiert der Film hierzulande Premiere.

Mehr: Johnny Depp tritt mit „The Hollywood Vampires“ bei Grammys auf

Die Produktionsfirma setzt also auf ihre wohlbekannten Schauerfiguren, so hat sie über die letzten Jahrzehnte Dracula, Frankenstein oder den Wolfsmenschen zum Leben erweckt und scheint nun wieder Gefallen an ihnen gefunden zu haben. Depp spielte zuletzt Whitey Bulger in ‘Black Mass’ und wird im Mai in ‘Alice in Wonderland: Hinter den Spiegeln’ und in ‘Pirates of the Caribbean: Dead Men Tell No Tales’ zu sehen sein.

Foto: WENN.com