Mittwoch, 10. Februar 2016, 16:22 Uhr

Tyga über Kylie Jenner: "Für eine Hochzeit ist es zu früh"

Tyga ist schwer verliebt in seine Kylie Jenner. In einem Radiointerview mit dem amerikanischen Sender ‘Real 92,3’ sprach der Rapper ganz offen über seine Gefühle gegenüber der 18-Jährigen. Er verriet: “Ich liebe dieses Mädchen.”

Tyga über Kylie Jenner: "Für eine Hochzeit ist es zu früh"

Und das versucht der 26-Jährige seiner Model-Freundin auch zu zeigen: “Ja, ich war da, als sie etwas für ihre Lippenstift-Firma gedreht hat. Ich war da, um sie zu unterstützen.” Trotz der scheinbar großen Liebe denkt Tyga noch nicht über eine Hochzeit nach. Er gestand: “Dafür ist es noch zu früh. Wir werden alle mal vor dem Traualtar stehen und ich denke, man sollte das tun, was einen im Leben glücklich macht. Aber du kannst dein Leben nicht zu sehr planen!” Zurzeit sei er nämlich sehr auf seine Arbeit konzentriert: “Ich bin darauf fokussiert, meine eigene Marke aufzubauen.” Generell davon abgeneigt Kylie Jenner zu heiraten, ist er jedoch nicht.

In Khloé Kardashians neuer Talkshow ‘Kocktails with Khloé’ offenbarte er nämlich: “Ich würde sie heiraten. Na klar. Ja, ihr wisst es alle, ihr wisst alle, wie es ist, ihr wisst, wie es ist.” Darauf scheinen die Fans jedoch noch etwas warten zu müssen.

Foto: Pacific Coast News/WENN.com