Bruce Springsteen schreibt seine Memoiren

Donnerstag, 11. Februar 2016, 19:17 Uhr

Bruce Springsteen veröffentlicht seine Memoiren. Der Sänger wird noch dieses Jahr seine Autobiographie mit dem Titel ‘Born To Run’ auf den Markt bringen. Die Webseite ‘Pitchfork.com’ kennt sogar schon ein genaues Datum: Fans des Musikers können sein Werk ab dem 27. September in den Händen halten.

Bruce Springsteen schreibt seine Memoiren

In einem Pressestatement des Verlages ‘Simon & Schuster’ heißt es: “In ‘Born To Run’ beschreibt Springsteen, wie er in Freehold, New Jersey, aufgewachsen ist und wie ‘Poesie, Gefahr und Dunkelheit’ seine Vorstellungskraft beflügelten. Lebhaft erzählt er, wie er unaufhörlich versucht hatte, Musiker zu werden. Mit absoluter Offenheit berichtet er auch zum ersten Mal von den persönlichen Hürden, die ihn zu seinen besten Songs inspirierten und uns zeigen, warum sein Lied ‘Born To Run’ mehr preisgibt, als wir bislang vermuteten.”

Mehr: Bruce Springsteen spielt in Gangster-Serie mit

Der Künstler selbst erklärte: “Es ist komisch, über sich selbst zu schreiben. Aber in einem Projekt wie diesem hat der Schreiber ein Versprechen abgegeben: dem Leser einen Einblick in seinen Kopf zu gewähren. Ich habe versucht, das zu schaffen.” Laut des Berichts habe der Rocker die letzten sechs Jahre an dem Werk gesessen.

Foto: WENN.com