Donnerstag, 11. Februar 2016, 14:42 Uhr

Coverboy Justin Bieber plaudert über seine Liebe Hailey Baldwin

Justin Bieber ist offenbar richtig verschossen. Vor wenigen Wochen tauchte ein Foto des Mädchenschwarms auf, auf dem er schmusend mit dem Model Hailey Baldwin zu sehen war. Seitdem wird vermutet, dass die beiden ein Liebespaar sind, eine offizielle Bestätigung gab es aber nie.

Coverboy Justin Bieber plaudert über seine Liebe Hailey Baldwin

Unabhängig davon hat der Sänger nun von der Blondine in den höchsten Tönen geschwärmt. Gegenüber dem amerikanischen ‘GQ’-Magazin erzählte er: “Sie ist jemand, den ich wirklich liebe. Wir verbringen viel Zeit miteinander.” Der Musiker klärte noch ein weiteres Missverständnis auf – denn sein Song ‘Sorry’ sein keineswegs eine Entschuldigung für sein Fehlverhalten, das er sehr bedauere, denn obwohl er “viel dumme Schei*e in der Vergangenheit” gemacht hat mit wilden Partys, Verhaftungen für rücksichtsloses Fahren und das Bewerfen eines Nachbarhauses mit Eiern”, sei sein Hit einer Ex-Flamme gewidmet.

Mehr: Justin Bieber verdankt Plattenvertrag seinem Aussehen

Coverboy Justin Bieber plaudert über seine Liebe Hailey Baldwin

“Jeder Mensch bedauert dumme Sachen, die er gemacht hat, als er jünger war. Nicht nur ich… wenn ich aber Dinge in der Vergangenheit ändern könnte, würde ich gar nicht viel ändern. Ich denke, das gehört alles zu meiner Reise. All diese Dinge haben mich zu dem gemacht, der ich jetzt bin. Der Song hat damit nichts zu tun, er handelt von einem Mädchen.” Ob damit Selena Gomez gemeint ist, verriet er allerdings nicht.

Fotos: WENN.com, GQ