Donnerstag, 11. Februar 2016, 21:23 Uhr

Menderes über Helena, ein Album, einen DSDS-Jury-Sitz und mehr

Ohne Menderes Bagci kein DSDS… es gab keine Staffel, wo der 31-Jährige nicht von Dieter Bohlen auf die Schippe genommen wurde, doch er kam tapfer immer wieder. Sein Ehrgeiz wurde nun belohnt und Menderes wurde nach zwei Wochen bei ‘Ich bin ein Star – Holt mich hier raus”!’ mit großem Abstand zum Dschungelkönig gekört.

Menderes über Helena, ein Album, einen DSDS-Jury-Sitz und mehr

klatsch-tratsch.de-Urwald-Expertin Geraldine plauderte mit ihm über seine großartigen Plän und dem Wunsch, einmal in der Jury von DSDS zu sitzen.

Menderes, Du hattest ja nun schon ein paar öffentliche Auftritte nach dem Dschungelcamp. Wie beurteilst du die Reaktionen der Öffentlichkeit?
Die Resonanz ist sehr positiv und bin wirklich sehr glücklich, dass sich alles so entwickelt hat.

Was sind denn deine nächsten musikalischen Pläne?
Wir werden natürlich auf jeden Fall auch ein Album veröffentlichen, aber es ist noch nicht alles in trockenen Tüchern. Aber wenn es soweit ist, werde ich das natürlich ankündigen.

Wann werden wir Dich wieder im Fernsehen sehen. Sicher gibt es schon eine Anfrage für’s Promi-Dinner?
Dazu kann ich leider auch noch nicht viel sagen, aber am 24. Februar werde ich bei Markus Lanz sein.

Willst du wirklich nochmal bei DSDS teilnehmen? Es gibt doch nichts mehr zu beweisen.
Ja, klar das gehört doch dazu. DSDS ohne Menderes läuft nicht, das hat auch Dieter Bohlen gesagt, von daher … Vielleicht schaffe ich es auch in die Jury, mal sehen.

Menderes über Helena, ein Album, einen DSDS-Jury-Sitz und mehr

Zu welchen Dschungelcampern hast Du noch Kontakt?
Ich denke mit Rolf Zacher auf jeden Fall, den hab ich letzten serst wieder getroffen. Vielleicht auch Helena und Sophia. Mal gucken.

Helena Fürst muß derzeit viel Häme ertragen. Was glaubst du warum?
Ich weiß es nicht, ich habe nicht alles so miterlebt. Zu mir was sie immer sehr nett und ich habe mich mit ihr auch gut verstanden. Viele Leute sind nur auf Krawall aus und wollen nur das Negative im Menschen sehen, aber daran werde ich mich nicht beteiligen. Ich habe auch kein Recht sie oder jemand anderen zu beurteilen. Mir ist es egal, was andere über sie reden. Ich akzeptiere sie, so wie sie ist.

Findest du es nicht etwas anmaßend, wenn einige Medien dir eine Freundin suchen?
Das ist mir egal, ich sehe das sehr gelassen und als gute Chance. Vielleicht meldet sich wer. Sobald ich wieder mehr Zeit habe, werde ich das auch selbst in Angriff nehmen.

Wie sollte deine Traumfrau aussehen?
Ich habe kein bestimmtes optisches Ideal. So etwas passiert.

Hast du schon einige Anfragen von Mädels bekommen?
Ja klar, aber ich bin noch nicht dazu gekommen darauf näher einzugehen. Im Moment ist es gerade alles sehr viel für mich. Ich bedanke mich immer für die Nachrichten, aber schaffe es nie längere Texte zu schreiben und ,wie gesagt, darauf einzugehen. Sobald ich mehr Zeit habe, werde ich das aber auch machen.

Warum willst du Dich denn nochmal unter’s Messer legen?
In nächster Zeit sicher nicht. Dieses Gerücht ging durch die Medien, ich habe lediglich gesagt, dass ich es mir überlege. Da brauchen sich die Leute also keine Sorgen zu machen. Ich habe bis jetzt immer meine eigenen Entscheidungen getroffen und es stand keiner neben mir und hat mir gesagt, wie ich es machen soll und ich lag auch richtig.

Mit deiner neuen Kurzhaarfrisur und dem Drei-Tage-Bart siehst du ja richtig fesch aus. Wie sind die Reaktionen darauf?
Nein, mittlerweile Drei-Wochen-Bart. Die Reaktionen waren bisher nur positiv.

Was dürfen wir in naher Zukunft von dir erwarten?
Ich hatte gerade erst den Videodreh zu meiner neuen Single “Mittendrin”. Außerdem möchte ich eine Autobiografie veröffentlichen, aber ich werde es nicht “Autobiografie” nennen, da die Leute mir das anscheinend übel nehmen. Vielleicht bringe ich es als Tagebuch über mein Leben heraus. Ich habe auch überlegt, ein Buch über meine Krankheit zu veröffentlichen und wie ich damit umgegangen bin. Es ist aber noch nicht ganz sicher, dass wir das umsetzen. Wir arbeiten auch noch an einer anderen Single namens “Lebe deinen Traum”. Ich werde jedenfalls niemals aufgeben.

Was sagst du zu deinem Dance-Charts-Erfolg mit Deiner neuen Single ‘Mittendrin’?
Ich möchte natürlich in die offiziellen Verkaufscharts einsteigen, das ist ein großes Ziel. Aber es ist ein guter Anfang und so kann es natürlich gerne weiter gehen.