Freitag, 12. Februar 2016, 19:38 Uhr

Adele als verführerisches "Vogue“-Covergirl

Britenstar Adele (27) ist auf der neuen US-Ausgabe der ,Vogue’ als elegantes, verführerisches Covergirl zu sehen. Die beeindruckenden Bilder von US-Fotografin Annie Liebovitz (66) zeigen die ‚Hello’-Sängerin dabei in luxuriösen Outfits von Burberry, Dior, Alexander McQueen und Gucci.

Adele als verführerisches "Vogue“-Covergirl

2009 durfte der Popstar sich zuletzt auf einem ‚Vogue’-Cover bewundern. Aber dieses Mal besteht ein wesentlicher Unterschied: Wie sie im dazugehörigen Interview verriet, fühle sie sich nämlich körperlich derzeit so gut, wie lange nicht mehr. Kein Wunder, die Figur der Sängerin kann sich wirklich sehen lassen. In letzter Zeit hat die 27-Jährige auch wirklich hart dafür geschuftet, um etliche Kilos zu verlieren. Neben einer konsequenten Diät, macht sie regelmäßig Sport, trinkt weniger Alkohol und gab sogar das Zigarette rauchen auf. Sie erklärte: „Ich habe versucht, mir etwas Ausdauer für meine Tour anzutrainieren, also habe ich ein bisschen Gewicht verloren.“

Ein von art8amby (@art8amby) gepostetes Foto am

Mehr: Adele und Ed Sheeran sind die populärsten Popstars 2015

Und ganz stolz und auch etwas spaßig ergänzte die Sängerin, dass sie jetzt in normale Stangenware passe: „Tatsächlich mag ich mich mehr als je zuvor. Ich fühle mich so wohl in meiner eigenen Haut. Ich mag wirklich, wie ich aussehe, wer ich bin und ich mag jeden, mit dem ich mich umgebe.“ Die rekordbrechende Sängerin scheint also endlich mit sich im Reinen zu sein und in sich zu ruhen. (CS)

Foto: Vogue