Freitag, 12. Februar 2016, 18:13 Uhr

"Big Bang Theory": Ein Baby kommt

Achtung, Spoiler! Ein Paar der ‘The Big Bang Theory‘ bekommt ein Baby. In den USA ist die neunte Staffel der Erfolgsserie schon in vollem Gange, in Deutschland laufen gerade mal die ersten Folgen an.

"Big Bang Theory": Ein Baby kommt

Die deutschen Fans müssen sich also noch etwas gedulden, bis sie die ersten Highlights zu Gesicht bekommen, doch ein paar Details der Wissenschafts-Serie sickern immer mal wieder nach Deutschland durch. So auch jetzt: Pünktlich zum Valentinstag erfahren die Zuschauer nämlich, dass Bernadette (Melissa Rauch, Foto links) und Howard (Simon Helberg, rechts) und Bernadette ein Kind erwarten. Bisher behielt die süße Blondine die Neuigkeiten aber noch für sich. Lediglich einem zugelaufenen Hasen flüsterte sie die frohe Botschaft ins Ohr. Sie musste mit ihrem Howi nämlich ins Krankenhaus, nachdem er von dem Kleintier gebissen wurde. “Wir werden einen besseren Zeitpunkt finden, um ihm zu sagen, dass ich schwanger bin”, so Bernie zu dem Häschen.

Mehr zu The Big Bang Theory: Ende in Sicht?

Was der Rest der Nerds zu den frohen Neuigkeiten zu sagen hat, ist also auch noch unklar, doch die neunte Staffel scheint mit vielen schwerwiegenden Veränderungen daher zu kommen. Schließlich sollen sich Penny und Leonard noch das Ja-Wort geben und Sheldon will mit seiner Amy einen großen Schritt wagen: Angeblich sollen die beiden endlich Sex haben. Die Truppe der verrückten Wissenschaftler ist eben immer für eine Überraschung gut.

Foto: WENN.com