Freitag, 12. Februar 2016, 20:48 Uhr

Golden Girl Betty White (94) ist ganz verrückt nach „Deadpool“

Wer hätte das gedacht? ,Golden Girl’ Betty White (94) entpuppt sich als riesiger Deadpool-Fan. Die Schauspielerin hat den verrückten Streifen mit Ryan Reynolds (39) als Antiheld gesehen und ist total begeistert. Ihre Aufregung darüber war offenbar so groß, dass sie ihre Gedanken mit der Welt teilen wollte.

Golden Girl Betty White (94) ist ganz verrückt nach „Deadpool“

Gestern postete die 94-Jährige daher auf Twitter eine kurze Filmkritik. In dem witzigen Clip erstaunt der Serienstar mit einer beeindruckenden Reihe von Schimpfwörtern, die natürlich alle ausgepiept werden. Der Film scheint also offensichtlich schon auf die alte Dame abgefärbt zu haben. Denn auch Deadpool spart in dem Blockbuster bekannterweise nicht mit zahlreichen exklusiven Ausdrücken. Dem Streifen selbst verleiht Betty White in dem Video „vier Golden Girls“ und bezeichnet ihn als „besten Film des Jahres.“ Deadpool-Darsteller Ryan Reynolds hat es ihr besonders angetan. Sie schwärmt: „Er sieht so verdammt gut aus in seinem roten Lederkostüm.“ Ob sie dabei vielleicht schon ein bisschen voreingenommen war?

Mehr zu „Deadpool“: Super Held und herrlich selbstironisch – Verlosung und Filmkritik

Die Dame kennt Mister Reynolds nämlich bereits aus dem Film ‚Selbst ist die Braut’ (2009). Da spielte der gut aussehende 39-Jährige ihren Enkelsohn. Ganz offensichtlich kommt der Hollywoodstar auch bei der älteren Generation richtig gut an. Und wenn eine solche weise Dame wie Betty White nur in den höchsten Tönen von ‚Deadpool’ schwärmt, muss der Film doch gut sein. Glücklicherweise kann sich nun jeder ein Bild davon machen, da der Streifen seit gestern in den Kinos zu sehen ist. (CS)

Foto: WENN.com