Sonntag, 14. Februar 2016, 21:09 Uhr

Ben Stiller: "Ich bin schockiert, dass Penelope Cruz zugesagt hat"

Hollywoodstar Ben Stiller kann sein Glück nicht fassen. Der 50-Jährige der gerade mit seinem Film ‘Zoolander 2’ in Deutschland Premiere feierte, ist über eine Schauspielerin in seinem Cast auch heute noch mehr als erstaunt: Penelope Cruz!

Ben Stiller: "Ich bin schockiert, dass Penelope Cruz zugesagt hat"

“Ich bin immer noch schockiert darüber, dass Penelope zugesagt hatte, in diesem Film mitzuspielen. Sie eine Weltklasse-Oscar-Gewinnerin mit diesem unglaublichen Katalog an Rollen, die sie spielen durfte. Sie ist so lustig, hat ein perfektes Timing und wir können uns nur glücklich schätzen, dass sie in einer amerikanischen Komödie mitmachen wollte”, erklärte Stiller gegenüber dem britischen ‘OK!’-Magazin. Aus einem Grund ist er besonders dankbar, dass Cruz dabei ist: “Es war eine gute Entschuldigung dafür, dass ich ihre Brüste anfassen durfte…allerdings musste ich dann auch mit einem Javier zurecht kommen, der mich währenddessen hinter der Kamera gut im Blick hatte.”

Ben Stiller: "Ich bin schockiert, dass Penelope Cruz zugesagt hat"

Mehr zu Ben Stiller: Jetzt hat er einen Guinness-Weltrekord

Javier Bardem ist Cruz’ Ehemann, mit dem sie die zwei gemeinsamen Kinder Leo und Luna hat. 15 Jahre nach dem ersten ‘Zoolander’-Teil ist der zweite Streich ab dem 18. Februar offiziell in deutschen Kino zu sehen. Einen dritten Teil kann sich Ben durchaus vorstellen – nur nicht allzu bald. “Ich mag diese 15-Jahre-Pausen. Jetzt bin ich 50, also wäre es sehr interessant zu schauen, war [Derek Zoolander] so mit 65 macht.”

Fotos: Marion Curtis/Starpix/Paramount/Image.net