Montag, 15. Februar 2016, 20:48 Uhr

Bob Dylan arbeitet an einem neuen Album

Bob Dylan arbeitet derzeit an einem neuen Album. Der 74-Jährige befindet sich derzeit vornehmlich in den ‘Capitol Studios’ in Hollywood, um den Nachfolger seiner 2015 erschienenen Platte ‘Shadows in the Night’ aufzunehmen und zu produzieren.

Bob Dylan arbeitet an einem neuen Album

Der Tontechniker und Produzent Al Schmitt, der auch mit an dem Vorgänger-Album arbeitete, verriet, dass es sich wieder um eine Cover-Platte handelt. Ob es sich wie zuvor ausschließlich um Frank-Sinatra-Songs handelt, plauderte er nicht aus: “Es läuft gut. Er klingt toll. Seine Stimmung im Studio ist wunderbar. Wir haben eine gute Zeit. Wir sind wie zwei alte Schuhe, wir fühlen uns miteinander so wohl.”

Dylan sei ein Genie, wie Schmitt weiter ausführte. Auf die Frage, was ihn am meisten an der Musiklegende überraschte, antwortete er gegenüber ‘Billboard’: “Er ist außerordentlich intelligent und er hat so viel Ahnung von dem, was um ihn herum passiert. Und so weiß er, was jeden Moment geschieht.” Der Sänger nahm sein letztes Album mit seiner fünfköpfigen Band auf. Ob er dieses Mal wieder dieselbe Art von Platte macht, ist noch ungewiss. Wann das Album erscheint, bleibt ebenfalls noch im Dunklen.

Foto: FameFlynet/WENN.com