Dienstag, 16. Februar 2016, 16:20 Uhr

Taylor Swift: Ihr neuer Kurzhaar-Bob wird zur Meme-Sensation

Popstar Taylor Swift (26) gehörte gestern bei der 58. Grammy-Verleihung mit drei Awards zu den Abräumern des Abends. Mit der Premiere ihrer neuen Frisur auf dem roten Teppich erregte sie aber nicht weniger Aufmerksamkeit.

Taylor Swift: Ihr neuer Kurzhaar-Bob wird zur Meme-Sensation

Twitter und Co. war offenbar ganz fasziniert von ihrem kurzen Bob sowie dazugehörigen Pony und machten die Sängerin dann auch gleich zur Meme-Sensation. Da musste sich die Freundin von Calvin Harris (32) mit ‚Vogue’-Chefredakteurin Anna Wintour (66), Violet Beauregarde aus dem Streifen ,Charlie und die Schokoladenfabrik’ sowie dem Cartoon-Charakter He-Man vergleichen lassen. Das war aber noch das Harmloseste. Ein User trieb es nämlich mit einem nicht ganz so charmanten Vergleich auf die Spitze: Das Bild zeigt Taylor Swift neben einer nicht ganz glücklich dreinschauenden Katze. Das Witzige: dem armen Tier wurde ein Frucht auf den Kopf gesetzt und der war so geschnitten, das er eine Bob-Frisur imitiert.

Taylor Swift: Ihr neuer Kurzhaar-Bob wird zur Meme-Sensation

Mehr: Hier sehen wir Taylor Swift als liebevolle Katzen-Mami

Nachdem die Sängern bekanntermaßen Katzen liebt und selbst welche hat, wird ihr dieser Vergleich vermutlich nicht ganz so weh tun. Ihre generelle Reaktion auf den ganzen Aufruhr im Internet ist bisher nicht bekannt. Es ist jedoch mehr als wahrscheinlich, dass Taylor Swift die drei Grammys auch über nicht ganz so freundlich gemeinte Twitter-Kommentare hinwegtrösten werden…(CS)

Fotos: WENN.com, Instagram