Mittwoch, 17. Februar 2016, 22:16 Uhr

Jennifer Aniston über die besten zehn Jahre ihres Lebens

Jennifer Aniston verdankt ‘Friends’ die besten zehn Jahre ihres Lebens. Die Schauspielerin findet sich bald gemeinsam mit ihren ehemaligen Serienkollegen Lisa Kudrow, David Schwimmer, Courteney Cox und Matt LeBlanc zu einer Mini-Reunion zusammen.

Jennifer Aniston über die besten zehn Jahre ihres Lebens

Die Sendung ‘Must See TV: An All-Star Tribute to James Burrows’ ehrt den Regisseur der Kult-Sitcom, zu dessen Anlass sich die Stars – allerdings ohne Matthew Perry – zusammenfanden. Wie ‘Rachel’ nun in einem kleinen Teaser-Clip erklärte, war das natürlich absolute Ehrensache: “Wir würden alles für Jim Burrows machen. Er hat uns allen die Chance unseres Lebens gewährt – und damit auch die wahrscheinlich besten zehn Jahre unserer Schauspielkarriere, an die wir uns immer erinnern werden.”

Mehr: Jennifer Aniston will sich noch mit 80 im Bikini zeigen

Die Ehefrau von Justin Theroux kam aus dem Schwärmen über die Serie, die von 1994 bis 2004 ausgestrahlt wurde, gar nicht mehr heraus: “Wir erlebten Freundschaft, Familie, Herzschmerz, Babies, alles zusammen. Zudem hatten wir wundervolle Erfahrungen mit der Welt, sie liebten uns – sie haben sich mit uns verbunden gefühlt.”Die Sondersendung wird am 21. Februar in den USA ausgestrahlt und ist sicherlich ein Muss für alle ‘Friends’-Fans.

Foto: WENN.com