Donnerstag, 18. Februar 2016, 9:11 Uhr

Frédéric von Anhalt bangt um seine Frau Zsa Zsa Gabor

Frédéric von Anhalt macht sich Sorgen um Zsa Zsa Gabor. Die 99-jährige Schauspielerin sollte eigentlich an der Lunge operiert werden, nachdem sie vor kurzem in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste.

Frédéric von Anhalt bangt um seine Frau Zsa Zsa Gabor

Nun ist diese Operation jedoch um eine Woche verschoben worden. Laut Berichten der amerikanischen ‘RadarOnline’ leidet die Hollywood-Diva an einer Lungeninfektion. Die Operation sei deshalb problematisch – und verschoben worden -, weil sie ihr das Leben kosten könnte. Ein Insider verriet: “Das könnte das Ende für Zsa Zsa sein! Zsa Zsa vegetiert seit einiger Zeit nur noch vor sich hin.” In den vergangenen Jahren war es still um Gabor geworden, die mit dem Deutschen Frédéric von Anhalt verheiratet ist und mit ihm in einer Villa in Bel Air lebt. Vor einigen Monaten war ihre Tochter verstorben, doch wie bekannt wurde, wisse Gabor davon gar nichts, da man ihr Kummer ersparen und sie nicht belasten wollte. Ihre größten Erfolge hatte die gebürtige Ungarin in den 50er-Jahren. Seit den 90ern ist sie jedoch im Ruhestand.

Mehr zu Zsa Zsa Gabor: 99 Küsse, Gulasch und eine große Torte

Foto: WENN.com