Freitag, 19. Februar 2016, 15:25 Uhr

Caitlyn Jenner will eigene Kosmetiklinie

Caitlyn Jenner eifert ihrer Tochter nach – sie möchte die Rechte für eine eigene Kosmetiklinie erwerben. Die ehemalige Sportlerin ebnet gerade den Weg für ihre ganz eigenen Produktreihe. Zumindest versucht sie, sich im Moment eine Erlaubnis einzuholen, damit sie bald eine Beautylinie unter ihrem Namen vertreiben kann.

Caitlyn Jenner will eigene Kosmetiklinie

Ihren Namen schützen zu lassen scheint laut dem Klatschportal ‘TMZ’ der erste Schritt zu sein. Weitere konkrete Pläne gibt es bis jetzt aber angeblich noch nicht. Mit der beantragten Lizenz hätte sie dann aber schon mal die Möglichkeit, nicht nur Make Up zu veröffentlichen, sondern auch ein umfangreiches Repertoire an weiteren Kosmetikprodukten, wie Nagellack, Parfums und Hautpflegeartikel. Inspirieren ließ sich die 66-Jährige dabei sicherlich von ihrer Tochter Kylie Jenner, die mit ihrer eigenen Lipgloss-Linie riesen Erfolge feiert.

Innerhalb kürzester Zeit waren die Produkte des It-Girls ausverkauft. Jetzt ging sie eine weitere Kooperation ein und bringt mit der Firma ‘SinfulColors’ eine 20-teilige Nagellack-Kollektion auf den Markt. Zwei weitere limitierte Editionen sollen im Laufe des Jahres noch folgen – damit jeder Jenner-Fan auf seine Kosten kommt. Die 18-Jährige kann ihrem Vater jetzt also sicherlich gute Tipps für die erste Beautylinie geben.

Foto: WENN.com