Freitag, 19. Februar 2016, 20:57 Uhr

"Fifty Shades of Grey 2" : Noch mehr Gespielinnen an Bord

Noch mehr neue Gespielinnen für Christian Grey alias Jamie Dornan! ‘Fifty Shades of Grey – Gefährliche Liebe‘ bekommt noch mehr weiblichen Zuwachs. Die Produktion der Fortsetzung zur Sadomaso-Schmonzette befindet sich anscheinend in vollem Gange.

"Fifty Shades of Grey 2" : Noch mehr Gespielinnen an Bord

Nachdem Kim Basinger und Bella Heathcote gerade für den Film bestätigt wurden, sind laut ‘Variety’ auch Robinne Lee und Fay Masterson an Bord. Lee soll angeblich eine Führungskraft in Greys Firma mimen, während Mastersons Part noch nicht klar ist. Nachdem der erste Teil der Trilogie am Valentinstag 2015 in die Kinos kam, gab es einige Turbulenzen. So kündigte Regisseurin Sam Taylor-Johnson ihren Rückzug aus dem Franchise an, da es bei der Inszenierung des ersten Teils am Set häufig zu kreativen Differenzen zwischen ihr und der Autorin der Buchreihe, E. L. James, gekommen sei.

Doch ein Nachfolger war zum Glück schnell gefunden: ‘House of Cards’-Inszenierer James Foley trat in Taylor-Johnsons Fußstapfen. James schrieb zum Großteil am Drehbuch mit, um Missverständnisse am Set zu vermeiden. ‘Fifty Shades of Grey – Gefährliche Liebe’ wird am 9. Februar 2017 in die Kinos kommen.

Foto: Universal Pictures