Sonntag, 21. Februar 2016, 16:03 Uhr

David Beckham: Sohn Cruz ist ein Scherzkeks

David Beckhams Sohn ist ein echter Scherzkeks. Der pensionierte Fußballer schwärmte an dessen elftem Geburtstag vom “großartigen Charakter” seines Sohnes Cruz.

David Beckham: Sohn Cruz ist ein Scherzkeks

Beckham postete ein Foto seines jüngsten Sohnes, den er gemeinsam mit Ehefrau Victoria großzieht, auf Instagram. Untertitelt war der Schnappschuss mit: “Alles Gute für unseren kleinen Mann zum 11. Geburtstag. 11 Jahre, in denen wir ihn von einem frechen Baby zu einem frechen Elfjährigen haben heranwachsen sehen. Er bringt uns jeden Tag zum Lachen und hat den großartigsten Charakter mitsamt dem größten Herzen. Ich liebe dich, mein Großer.”

Mehr: Brooklyn Beckham wird Starfotograf

David Beckham: Sohn Cruz ist ein Scherzkeks

Jetzt wo Cruz älter wird, wird sich Mama Victoria sicherlich auch bald Sorgen über geplante Dates des jüngsten Sohnes machen, immerhin hatte Vater David erst kürzlich zugegeben, dass es der 41-jährigen Modedesignerin schwerfalle, ihrem ältesten Spross Brooklyn dabei zuzusehen, wie er zu Verabredungen mit Mädchen gehe. Beckham verriet: “Ich glaube, es ist einfacher für mich als für Brooklyns Mutter. Zu sehen, dass ihr kleiner Junge ausgeht und Dates hat…Natürlich ist es für Mütter etwas schwieriger mit den Jungs, aber sobald Harper [die Tochter der Beckhams] anfängt, Dates zu haben…ich will gar nicht darüber nachdenken.”

David und Victoria Beckham gaben sich bereits 1999 das Ja-Wort und ziehen gemeinsam die vier Kinder Brooklyn, Romeo, Cruz und Harper groß.

Fotos: Instagram