Montag, 22. Februar 2016, 11:20 Uhr

Harry Styles und das angebliche Geruchsproblem

Harry Styles sollte mal wieder duschen. Der Mädchenschwarm hat offenbar ein duftes Problem: Er stinkt! Laut seiner angeblich aktuellen Freundin Kendall Jenner ist Hygiene für den ‘One Direction’-Star angeblich ein Fremdwort.

Harry Styles und das angebliche Geruchsproblem

In einer kommenden Episode ihrer Reality-TV-Show ‘Keeping Up With The Kardashians’ beklagt sich das inzwischen berühmte Model gegenüber seiner kleinen Schwester Kylie Jenner: “Ich habe ihm gesagt, er soll mal öfter duschen und dass auch ein Deo nicht weh tun würde.” Das ist nicht das erste Mal, dass dem 22-Jährigen unangenehmer Körpergeruch vorgeworfen wird. Als er noch mit Taylor Swift liiert war, soll er sogar solchen Mundgeruch gehabt haben, dass diese ihn oft einfach nicht küssen wollte. Doch den Sänger scheint das alles aktuell nicht allzu sehr zu stören. Wie es heißt, möchte er sich mit Kendall sowieso nicht wirklich festlegen.

“Sie sind immer noch ‘nur’ Freunde”, so ein Vertrauter. “Harry möchte sich nicht niederlassen, also passt ihm gerade auch keine feste Freundin in dieser Phase seines Lebens. In Harrys Augen war das Ganze nie etwas Ernstes.”

Foto: WENN.com