Montag, 22. Februar 2016, 8:59 Uhr

Ne-Yo hat geheiratet

Ne-Yo hat seine schwangere Verlobte geheiratet. Kurz vor der Geburt ihres erstes gemeinsamen Kindes haben der Sänger und Crystal Renner den Bund für’s Leben geknüpft.

Ne-Yo hat geheiratet

Bei der Zeremonie am Samstag (20. Februar) in Rancho Palos Verdes, Kalifornien, waren nur seine engsten Familienmitglieder und Freunde anwesend. Der 36-Jährige schwärmte im Interview mit ‘People’: “Wir können es kaum erwarten, unser gemeinsames Leben zu beginnen. Wie freuen uns darauf, einfach die besten Freunde füreinander zu sein.” Der R’n’B-Star trug zu dem besonderen Anlass einen grauen Anzug und eine schwarze Krawatte, während seine im neunten Monat schwangere Braut ein traditionelles weißes Kleid mit Spitzendetails wählte. Kennengelernt hatten sich die beiden bei der Arbeit. Für sein letztes Album ‘Non-Fiction’, das vergangenes Jahr erschien, wollte er mit dem hübschen Model zusammenarbeiten. Für beide war es Liebe auf den ersten Blick.

Mehr: Geheimnis gelüftet – Ne-Yo war schon mit 19 Jahren verheiratet

“Ich wusste es sofort”, so Ne-Yo. “Da war etwas anders als ihr, etwas besonderes.” Die Schwangerschaft stellte sich für Crystals Hochzeitskleid-Designerin als wahre Herausforderung dar. “Als ich zur ersten Anprobe ging, hatte ich erst einen Tag zuvor herausgefunden, dass ich schwanger bin. Von Anfang an wussten wir also, dass mein Bauch stetig wachsen wird.”

Foto: WENN.com