Sonja Zietlow wurde mit dieser Wachsfigur bei Madame Tussauds geadelt

Montag, 22. Februar 2016, 18:31 Uhr


Sonja Zietlow (47) wurde heute in Berlin eine Ehre zuteil, die sie jetzt mit den ganz großen Stars dieser Welt nun gemeinsam hat: Heute enthüllte sie in Berlin ihre Wachsfigur.

Sonja Zietlow wurde mit dieser Wachsfigur bei Madame Tussauds geadelt

Das legendäre Wachsfigurenkabinett von Madame Tussauds Unter den Linden hat für die RTL-Moderatorin ein bißchen Dschungelcamp nachgebaut. Schließlich moderierte sie die Show seit zehn Jahren mit anhaltendem Erfolg. Die Besucher können hier ab Dienstag nicht nur Selfies mit der Moderatorin schießen, sondern selbst eine Dschungelprüfung absolvieren und dann in die Fußstapfen von Menderes oder Ross Antony treten und sich zur/zum Dschungelkönig/in küren lassen. 16 Mitarbeiter waren fast ein halbes Jahr damit beschäftigt, die Doppelgängerin der TV-Frohnatur bis ins Detail nachhzubauen. Kosten: ca. auf 200.000 Euro.

Sonja Zietlow wurde mit dieser Wachsfigur bei Madame Tussauds geadelt

Bei der Präsentation heute vormittag zeigte die echte Zietlow natürlich wieder reichlich Grimassen zum Gaudi der anwesenden Presseforgrafen. Und das trotz Botox!

Sonja Zietlow präsentiert übrigens fünf neue Folgen von „Die 10…“. Los geht es am Mittwoch, 24. Februar, 20:15 Uhr, mit „Die 10 entscheidendsten Sekunden, die alles veränderten“. Welche Story berührt die Zuschauer am meisten? „WWM-Gewinner Leon Windscheids Leben danach“, „Baby Rylan lässt Mutter aus Koma erwachen“ oder Turner „Marcus Lilliebjörn verunglückt und lernt wieder Laufen“?

Sonja Zietlow wurde mit dieser Wachsfigur bei Madame Tussauds geadelt


Fotos: WENN.com



klatsch-tratsch.de Copyright © 2002 - 2016 • Powered by SEVALmediaKontaktImpressum/Datenschutzerklärung
Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS)