Dienstag, 23. Februar 2016, 13:37 Uhr

Cara Delevingne tut es nun doch wieder

Von wegen, sie hängt die Modelkarriere an den Nagel. Cara Delevingnemodelt wieder für Chanel. Die 23-Jährige stand erneut für das französische Luxuslabel vor der Kamera.

Cara Delevingne tut es nun doch wieder

In einem kurzen Videoclip, welches das Modehaus via Instagram mit der Öffentlichkeit teilte, ist das schöne Model vor blauem Hintergrund zu sehen. Im Zentrum des Videos – und auch der Kampagne – ist eine übergroße Sonnenbrille, die die Britin auf der Nase trägt. Die Kampagne für die Sonnenbrillen-Frühjahrskollektion wurde von Caras großem Fan Karl Lagerfeld inszeniert und wird im April überall zu sehen sein. Für den Modezaren hat sich Delevingne eine Auszeit von ihrer Auszeit gegönnt. Im vergangenen Jahr gab sie zu Protokoll, dass sie dem Laufsteg erst mal Lebewohl sagt und sich ausschließlich auf ihre Schauspielkarriere konzentrieren wolle.

Mehr zu Cara Delevingne und St. Vincent: Romantischer Antrag auf dem Eiffelturm?

Bei 53 Modenschauen pro Jahr machte ihr Körper nicht mehr mit: sie bekam Schuppenflechte. “Das war keine gute Zeit. Ich war monatelang in dieser Angriff-oder-Flucht-Situation. Immer nervös”, erklärte sie Cara im Interview mit “The Times”. Das Modeln habe sie “leer gesaugt”. Doch für Chanel war sie wohl zu einer Ausnahme bereit.

Foto: WENN.com