Dienstag, 23. Februar 2016, 18:15 Uhr

"Der Spion und sein Bruder": Sacha Baron Cohen unten ohne auf dem roten Teppich

Sacha Baron Cohen ist ja im Kino vorrangig für die Rollen der Super-Deppen abonniert. Für ‘Der Spion und sein Bruder’ legte er nun seinen neusten öffentlichen Fehltritt hin. Bei der Weltpremiere gestern in London trat er zwar mit Gattin Isla Fisher, aber nur mit Badeschlappen und untenrum im Schlüpfer auf den roten Teppich.

"Der Spion und sein Bruder": Sacha Baron Cohen unten ohne auf dem roten Teppich

Ebenfalls mit dabei auf dem Odeon Leicester Square Co-Star Mark Strong ( (‘Kingsman: The Secret Service’, ‘The Imitation Game’), der in der Agentenkomödie Cohens Bruder Sebastian spielt. (Als schüchterne Putzfrau Banu tritt übrigens Hollywood-Schwergewcht Gabourey Sidibe auf) Heute Abend trifft Sacha Baron Cohen in Berlin ein, um seinen neuen Film vorzustellen. Gegen 21 Uhr wurde die Presse zum Flughafen Tegel eingeladen, wo der Kultcomedian erneut in seiner Rolle als „Nobby“ anreisen wird. Kinostart ist am 21. März.

Und darum geht’s: Nobby hat alles, wovon ein echter Mann aus dem heruntergekommenen Fischerstädtchen Grimsby träumt: Neun Kinder und die hübscheste Freundin im Nordosten Englands (Rebel Wilson). Er vermisst nur eines: Seinen kleinen Bruder Sebastian. Nachdem die beiden als Kinder von unterschiedlichen Familien adoptiert wurden, verbrachte Nobby die letzten 28 Jahre damit, seinen Bruder zu suchen.

"Der Spion und sein Bruder": Sacha Baron Cohen unten ohne auf dem roten Teppich

Mehr zu Sacha Baron Cohen: Gattin Isla Fisher hatte sie alle im Bett!

Als er endlich erfährt, wo Sebastian sich aufhält, macht Nobby sich gleich auf den Weg. Was er nicht weiß: Sebastian ist nicht nur Geheimagent des MI6, er hat auch gerade einen bedrohlichen Plan aufgedeckt, der die gesamte Welt in Gefahr bringt. Fälschlicherweise selbst unter Verdacht geraten, befindet sich der Spion auf der Flucht und realisiert: Wenn er eine Chance haben will, die Welt zu retten, benötigt er die Hilfe des größten Vollidioten auf dem Planeten – seines werten Bruders Nobby…

schüchternen Putzfrau Banu (Gabourey Sidibe)

"Der Spion und sein Bruder'": Sacha Baron Cohen unten ohne auf dem roten Teppich

Fotos: WENN.com, SonyPictures