Dienstag, 23. Februar 2016, 14:53 Uhr

Haben sich The Weeknd und Bella Hadid heimlich verlobt?

Seit April letzten Jahres sind The Weeknd (eigentlich Ab?l Makkonen Tesfaye, 26) und US-Model Bella Hadid (19) ein Paar. Gestern wurde die Schwester von Gigi Hadid (20) nun in London mit einem luxuriösen Ring am Finger ihrer linken Hand gesichtet, wie Bilder der britischen ‚Daily Mail’ zeigen.

Haben sich The Weeknd und Bella Hadid heimlich verlobt?

Natürlich heizt das Spekulationen um eine mögliche heimliche Verlobung an. Und dass, obwohl das Paar Gerüchten zufolge erst im Dezember eine kurze Beziehungspause eingelegt haben soll. Offensichtlich fanden sie aber wieder zueinander, was gemeinsame Auftritte in der letzten Zeit belegen. Erst gestern Abend trafen sich die Zwei erneut zu einem gemeinsamen Abendessen im ,China- Tang’-Restaurant des Londoner Dorchester Hotels. Die 19-Jährige präsentierte sich dabei stylisch und verführerisch zugleich in einem durchsichtigen Top, während ihr Herzensmann ein sportliches Outfit gewählt hatte. Das Model zeigte dabei auch ganz offen ihren Bling-Bling-Ring. Könnten es die beiden vielleicht Miley Cyrus (23) und Liam Hemsworth (26) nachgemacht und ihre Wiedervereinigung sogar mit einer Verlobung bekräftigt haben?

Mehr zu Gigi und Bella Hadid: Bruder Anwar ergattert Modelvertrag

Zu den Spekulationen hat sich das Paar bisher nicht geäußert. Hadid offenbarte aber erst letzte Woche, dass sie starke Gefühle für ihren Freund hegt. Da gratulierte sie ihm nämlich via Instagram zu seinem Geburtstag und schwärmte: „Alles Gute für den bescheidensten, nettesten, fleißigsten Mann, den ich je gekannt habe! 1 Jahr und du bist immer noch meine Lieblingsperson auf dem Planeten. Du verdienst alles Wundervolle des Lebens.“ Ein Herzsymbol fehlte natürlich auch nicht. Ob sich die beiden nach so kurzer Zeit schon das Eheversprechen gegeben haben, wird sich zeigen. Immerhin ist Bella Hadid mit ihren 19 Jahren doch noch sehr jung…(CS)

Foto: WENN.com