Dienstag, 23. Februar 2016, 20:29 Uhr

Madonna besucht Waisenkinder in Manila

Prominenter Besuch für philippinische Waisenkinder: Popstar Madonna (57) hat einen Tag vor ihrem ersten Konzert in dem südostasiatischen Land eine Einrichtung für elternlose Kinder in Manila besucht.

Madonna besucht Waisenkinder in Manila

Die “Queen of Pop” postete heute bei Instagram ein Foto von dem Treffen mit den jungen Philippinern: “Chille mit meinen Freunden in der Bahay-Tuluyan-Stiftung … die Waisen, Straßenkindern und Opfern von Missbrauch und Menschenhandel in Manila Obdach bietet”, schrieb die US-Sängerin zu dem Bild. Auf ihrer Rebel-Heart-Welttournee gibt Madonna am 24. und 25. Februar erstmals Konzerte auf den Philippinen. (dpa)

Mehr: Madonna mit neuem Statement – „Ich vermisse diesen Jungen…“

Madonna besucht Waisenkinder in Manila

Fotos: Instagram