Donnerstag, 25. Februar 2016, 12:35 Uhr

"Dirty Dancing": Muskelprotz Colt Prattes ist der neue Patrick Swayze

Colt Prattes wird in dem ‘Dirty Dancing’-Remake als Johnny die Hüften kreisen lassen. Der muskelbepackte Schauspieler spielte bereits in dem Musikvideo von ‘Pink’ zu ‘Try’ mit. Zudem sei er einer der Lieblingskünstler der Sängerin.

"Dirty Dancing": Muskelprotz Colt Prattes ist der neue Patrick Swayze

Laut ‘Deadline’ sind sich die Macher des Remakes sicher, dass Prattes genau der richtige für die Rolle ist. Damit lastet vermutlich auch ein ganz schöner Druck auf ihm, denn die Fußstapfen von Patrick Swayze sind groß und die Erwartungen der ‘Dirty Dancing’-Fans vermutlich riesig. Abigail Breslin wird die weibliche Hauptrolle übernehmen. Regie führen wird Wayne Blair (‘The Sapphires’), das Drehbuch schreibt Jessica Sharzer (‘The L Word’).

Mehr: „Dirty Dancing“ wird neu verfilmt und die spielt die Hauptrolle

Regie führen wird Wayne Blair ('The Sapphires'), das Drehbuch schreibt Jessica Sharzer ('The L Word').

Für die Musik zeigen sich Adam Anders und Peer Astrom, beides ehemalige Komponisten für die Musical-Serie ‘Glee’, verantwortlich. Der Originalfilm spielte weltweit 195 Millionen Euro ein, dabei waren die Produktionskosten mit nur 5,5 Millionen Euro sehr gering. Der Titelsong ‘(I’ve Had) The Time Of My Life’, gesungen von Bill Medley und Jennifer Warnes, gewann einen ‘Oscar’, einen ‘Golden Globe’ und einen ‘Grammy’.

Fotos: Facebook, VEVO