Freitag, 26. Februar 2016, 15:30 Uhr

Sind Lorde und DJ Diplo ein Paar?

Vor etwa einem Jahr lieferten sich Popstar Lorde (19) und DJ Diplo (37) einen Twitter-Fight, in dem sie sich auf’s Übelste beleidigten. Jetzt sieht es so aus, als ob aus der ehemaligen „Feindschaft“ Liebe geworden sein könnte. Das berichtet unter anderem die ‚New York Daily News’.

Sind Lorde und DJ Diplo ein Paar?

Diese stammen von der Verleihung der Brit Awards vor zwei Tagen in London. Da zeigten sich die beiden nach der Show auf ihrem Weg zu einer After-Party nämlich ganz fröhlich Arm in Arm und händchenhaltend. Auf einem Foto schauen sich die Musiker sogar ganz tief in die Augen. Nicht gerade das übliche Verhalten für zwei angebliche „Feinde“.

Im November 2014 sah die Situation zwischen ihnen nämlich noch ganz anders aus. Da hatte der 37-Jährige Taylor Swift (26) auf Twitter beleidigt. Spaßig forderte er den Start einer Kampagne für eine Po-Vergrößerung der ‚Shake It Off’-Sängerin. Lorde, eine gute Freundin von Swift, ergriff daraufhin sofort Partei für sie und machte sich über Diplos bestes Stück lustig. Der Twitter-Fight soll sich dann aber relativ schnell wieder gelegt haben. Schon ein paar Tage später tauschten die beiden nämlich wieder freundliche Nachrichten über den Streifen ‚Die Tribute von Panem: Mockingjay Teil 2’ aus.

Als dann Lorde im ‚Fader’-Magazin noch erklärte, dass der Ex-Freund von Katy Perry (31) für sie „wie ein großer Bruder“ sei, war klar, dass die Zwei das Kriegsbeil begraben hatten. Und möglicherweise läuft da seit einiger Zeit noch ein bisschen mehr? Die ziemlich verliebt wirkenden Bilder von den diesjährigen Brit Awards scheinen jedenfalls eine deutliche Sprache zu sprechen. Ob die beiden wirklich ein Paar sind, wird sich zeigen…(CS)

Foto: WENN.com