Samstag, 27. Februar 2016, 22:24 Uhr

"Game of Thrones"-Star Finn Jones wird Superheld "Iron Fist"

Finn Jones (27), bekannt aus der Rekorde brechenden Serie ‘Game of Thrones‘, soll nun ein Netflix-Superheld werden – als Iron Fist wird er bald gegen die böse Übermacht ankämpfen.

"Game of Thrones"-Star Finn Jones wird Superheld "Iron Fist"

Um seiner neuen Rolle gerecht zu werden, trainiert Finn eifrig den Kampf mit der eisernen Klinge. Der britische Serienstar konnte sein Talent immer wieder in der Erfolgsserie ‘Game of Thrones’ unter Beweis stellen, wo er zum ersten Mal in der fünften Staffel als Ser Loras Tyrell in Erscheinung trat. Nun wird er also den jungen Daniel Rand alias “Iron Fist’ in der Marvel-Online-Serie spielen, der mit magischen Fähigkeiten ausgestattet ist und die Welt vor dem Bösen beschützen will. Die übernatürlichen Kräfte erlangte er nach einem Besuch an einem mystischen Ort in Ostasien. Als er dann nach New York heimkehrte, hatte er den unbändigen Willen gegen die feindselige Unterwelt anzukämpfen.

Mit Finn als “Iron Fist” wird das Netflix Marvel Universum komplettiert. Die Serie ‘Daredevil’ läuft bereits ‘Jessica Jones’ und ‘Luke Cage’ werden noch in diesem Jahr folgen. Alle vier Charaktere sollen dann ebenfalls in der Mini-Serie ‘The Defenders’ vereint zu sehen sein. Netflix gab vor kurzem die Besetzung für ‘Daredevil’ und ‘Jessica Jones’ preis – ‘Daredevil’ soll von Charlie Cox gespielt werden und ‘Jessica Jones’ von Krysten Ritter. (DT)

Foto: WENN.com