Samstag, 27. Februar 2016, 15:03 Uhr

Tom Hardy: Erster spannender Trailer zur Miniserie „Taboo“

Gerade wurde der erste spannende Trailer zur achtteiligen Miniserie ‚Taboo’ mit Britenstar Tom Hardy (38) veröffentlicht. Was man bisher – wie berichtet – bereits ahnte: Der Schauspieler präsentiert sich darin stellenweise (so gut wie) unbekleidet.

Tom Hardy: Erster spannender Trailer zur Miniserie „Taboo“

Aber der ‚The Revenant’-Star hat in der achteiligen Kollaboration zwischen den Sendern BBC One und FX natürlich auch bekleidete Parts. Regie führte dabei Kristoffer Nyholm (‚The Killing’, 64) und produziert wurde das Werk von Ridley Scott (‚Der Marsianer’, 78) und Steven Knight (‚Redemption’, 56). Die Idee zu dem Drama stammt jedoch von Tom Hardy und dessen Vater Chips Hardy. Die Geschichte dreht sich um James Keziah Delaney, einem Reisenden, der lange schon für tot gehalten wird. Dieser kehrt 1814 nach dem Ableben seines Vaters in ein viktorianisches London zurück. Nun möchte er das Familienerbe antreten, um das Schifffahrtsimperium zu retten. Aber Feinde, die ihm das Leben schwer machen, lauern natürlich schon überall.

Mehr zu ‘The Revenant’: Tom Hardy sprang für Sean Penn ein

Im Trailer warnt Tom Hardy als James Keziah Delaney seine mächtigen Gegner daher schon vor: „Eroberung, Vergewaltigung und Plünderung. Und ich kenne das Böse, das ihr tut weil ich einmal ein Teil davon war.“ Neben dem 38-Jährigen werden in der Serie unter anderem auch noch ‚Game Of Thrones’-Darsteller Jonathan Pryce (68), Oona Chaplin (29) und ‚House Of Cards’-Star Michael Kelly (46) zu sehen sein. Das achtteilige Werk soll offenbar noch später in diesem Jahr herauskommen. (CS)

Tom Hardy: Erster spannender Trailer zur Miniserie „Taboo“

Foto: FameFlynet/WENN.com, FX