Dienstag, 01. März 2016, 16:44 Uhr

Britney Spears feiert so hier ihr Cover-Comeback beim "V Magazin"

Britney Spears hat es wieder auf das Cover des ‘V Magazine’ geschafft. Die Sängerin, die bereits 1999 auf dem Titelblatt war, ergatterte anlässlich des 100. Geburtstags des Magazins erneut die Titelstory.

Britney Spears feiert so hier ihr Cover-Comeback beim "V Magazin"

Das Ganze ist ebenfalls ein Wiedersehen mit dem Autoren John Norris, der auch die letzte Geschichte schrieb. Spears befindet sich gerade auf großer Las Vegas-Tour und stellt ihr neuntes Studio-Album fertig. Der Redakteur Stephen Gan erklärte, warum die Redaktion den Pop-Star für das große Jubiläumsheft wählte: “Als wir nach relevanten Titelgeschichten für unsere 100. Ausgabe suchten, fragten wir uns: Wen bewundern Pop-Stars und Musiker – die wir mit ‘V’ repräsentieren – und zu wem sehen sie auf? Es gab nur eine Antwort: Britney… Wer in unserer Zeit wuchs nicht mit ihrer Musik auf? Mario Testinos Bilder sagen alles: Sie ist in toller Form und wird uns bald mit neuer Musik umhauen.”

Britney Spears feiert so hier ihr Cover-Comeback beim "V Magazin"

Mehr: Britney Spears: „Ich möchte einen Typen mit einem großen Penis“

Zum runden Geburtstag erscheint das Heft als Doppel-Ausgabe mit einem Extraheft zur neusten Frühjahrsmode, an der die Crème de la Crème gearbeitet hat: Carine Roitfeld, Hedi Slimane, Jean-Paul Goude, Bruce Weber, Lady Gaga, Nicola Formichetti, Mert & Marcus, Nick Knight, Karl Lagerfeld, Mario Sorrenti, Steven Klein und Terry Richardson sind Teil der Sonderausgabe.

Britney Spears feiert so hier ihr Cover-Comeback beim "V Magazin"

Fotos: V Magazin