Dienstag, 01. März 2016, 8:41 Uhr

Justin Bieber wird Rapper

Jetzt rappt Justin Bieber auch noch. Der Teenieschwarm feierte gerade seinen 22. Geburtstag. Zeit, mal neue künstlerische Wege zu beschreiten – und sich dem Sprechgesang zuzuwenden!

Justin Bieber wird Rapper

Wie sein Kollege Diplo nun offenbarte, haben er und der Kanadier gemeinsam einen Rapsong produziert. “Der Junge ist ein kleines Biest, du kannst ihn kaum im Zaum halten”, erklärte der Künstler gegenüber ‘Fuse’. “Wir haben einen verrückten Track gemacht, den wir bislang nicht veröffentlicht haben, einen Rapsong, den ihr wahrscheinlich diesen Sommer hören werdet.” Fans müssen sich also noch ein wenig gedulden. “Er ist zu beschäftigt, er promotet sein neues Album nun schon seit Ewigkeiten”, so Diplo. “Es ist schwer, wenn ein Künstler so groß ist. Zum Glück haben wir ‘Where Are Ü Now?’ noch davor rausbringen können. Ich glaube, er wird noch eine ganze Weile damit beschäftigt sein,’Purpose’ zu bewerben, ein echt geiles Album.”

Wer den Bieber rappen hören will, muss also warten bis der Hype um seine aktuelle Platte ein bisschen abgeebbt ist.

Mehr: Gina-Lisa Lohfink und Justin Bieber als Stargäste bei Türken-Event

Foto: WENN.com