Dienstag, 01. März 2016, 12:25 Uhr

Veronica Ferres dreht mit Robert De Niro

Veronica Ferres wird an der Seite von Robert De Niro spielen. Die Schauspielerin konnte einen weiteren Erfolg in Hollywood verbuchen und wird laut ‘Blickpunkt:Film’ in dem Projekt ‘The Comedian’ zu sehen sein.

Veronica Ferres dreht mit Robert De Niro

De Niro wird darin den Komiker spielen, der seine Wut mehr als einmal an seinem Publikum auslässt. Das Projekt hatte mit einigen Schwierigkeiten zu kämpfen, so waren einst Martin Scorsese und Sean Penn als Regisseure vorgesehen, allerdings wird daraus vorerst nichts. Taylor Hackford, der auch ‘Im Auftrag des Teufels’ inszeniert hat, wird den Posten übernehmen. Das Drehbuch schrieben der ‘Fight Club’-Produzent Art Linson und der Comedian Jeffrey Ross. Leslie Mann ersetzt Jennifer Aniston in der zweiten weiblichen Hauptrolle. Ferres drehte ihre letzte Hollywood-Produktion mit Nicolas Cage, allerdings wird ‘Pay The Ghost’ nicht in die Kinos kommen, der Film erscheint lediglich auf DVD und Blu-ray.

Mehr: Veronica Ferres wird 50 – „Meine biologischen Zellen sind erst 38 Jahre alt“

Zuletzt stand sie zudem mit Gael Garcia Bernal für Werner Herzog vor der Kamera. Laut ‘Bild’-Zeitung inszenierte er den romantischen Thriller ‘Salt and Fire’ nach seinem eigenen Drehbuch. Ferres spielt in der Hauptrolle eine Wissenschaftlerin, die sich für die Umwelt einsetzt und deshalb mit dem Manager eines Großunternehmens aneinandergerät. Zudem muss sie den Ausbruch eines Vulkans versuchen zu verhindern. Noch in diesem Jahr soll der Film erscheinen.


Foto: Starpress/WENN.com