Mittwoch, 02. März 2016, 18:49 Uhr

Mario Barth hat jetzt eine eigene Produktionsfirma

Comedian Mario Barth hat eine neue eigene Produktionsfirma gegründet. Der Comedian hat sich mit seiner kreativen Partnerin Nadine Rapputan zusammengetan, die sich bereits als ausführende Produzentin um Barths Sendungen auf dem Kölner Privatsender RTL gekümmert hatte.

Mario Barth hat jetzt eine eigene Produktionsfirma

Ihre erste eigene Firma heißt nun ‘Punchline Production GmbH’. ‘Punchline’ bezeichnet im Englischen die Pointe eines Witzes, demnach passt der Name hervorragend zu der Arbeit eines Komikers. Wie die deutsche Branchenseite ‘DWDL’ berichtet, werden die beiden mit dem neuen Unternehmen nun selbst die Fernseh-Shows von Barth produzieren. Erste Eigenproduktionen stehen bereits in den Startlöchern: Am 9. April soll bei RTL die neue Staffel von ‘Willkommen bei Mario Barth’ starten, die zunächst mit vier weiteren Folgen aufwartet. Der Berliner ist kein unerfahrener Geschäftsmann, denn bislang betreute er seine Firma ‘Hauptstadt-Helden’.

Über sein neues Projekt zeigte er sich in einem Statement enthusiastisch: “Ich freue mich riesig auf die Zusammenarbeit. Neben meinen Sendungen möchte ich auch Newcomern die Möglichkeit geben, geiles Fernsehen zu machen. Doch ganz besonders freue ich mich auf ein ganz neues Format, das wir zusammen für RTL produzieren!”

Am 4. April gibt es vier neue Folgen seiner Showserie “Willkommen bei Mario Barth”.

Foto: WENN.com