Donnerstag, 03. März 2016, 23:24 Uhr

Grace Risch: Frische Popmusik aus deutschen Landen

Voll graziöser Anmut und mit putzigen Pop-Melodien bahnt sich die Sängerin deutsch-nigerianischer Herkunft derzeit den Weg in unsere Gehörgänge und geht mit lyrischem Stich unter die Haut: Wie eine “Mücke”.

Grace Risch: Frische Popmusik aus deutschen Landen

Auch das brandneue Video zu ihrer aktuellen, futuristisch-urbanen Pop-Hymne verleiht ihrem Lebensdurst Gestalt. Leichtfüßig singt und tanzt sie sich durch die Abenddämmerung auf ihrem Weg „ins Licht“ und liefert einen ersten betörenden Vorboten ihrer im Spätsommer erscheinenden „Mücke“-EP: „Ich schlag, meine Augen auf, kann alles gleichzeitig sehen, will alles gleichzeitig erleben, werde mir hier und da was nehmen…Spür den Puls überall beben.“

Der Clip feierte kürzlich Premiere und ist nun auch hier zu sehen. „Ich bin in Berlin und Norddeutschland auch mit deutschen Schlagern und Heimatfilmen aufgewachsen“, erinnert sich Grace. „Daheim liefen aber Miriam Makeba, Harry Belafonte und Stevie Wonder“.

Noch mehr neue Musik gibt’s hier!

Als sie gerade einmal zwei Jahre alt war, zog es ihren Vater zurück nach Nigeria und Grace zurück in ihr Zimmer. Umgeben von Leere und Sehnsucht fand sie Trost in den Hits von Beyoncé und entdeckte ihre eigene weiche, warme Stimme, die sie im Gesangsunterricht weiter ausbildete und so den Weg in die Öffentlichkeit fand. 2012 beeindruckte sie Max Herre mit ihrer einzigartigen Intensität als Background-Sängerin auf dessen „Hallo Welt“- und MTV Unplugged: KAHEDI Radio Show-Tour. „Nein als Soulsängerin sehe ich mich nicht“, sagt Grace mit selbstbewusstem Charme. „Dafür kling ich zu klar und bin zu wenig traditionell.“

Im März ist Grace Risch als Tour-Support von Sarah Connor durch Deutschland unterwegs:
05.03. Kiel, Sparkassen-Arena-Kiel // 06.03. Bremen, ÖVB-Arena // 08.03. Köln, LANXESS Arena // 09.03. Trier, Arena Trier // 10.03. Mannheim, SAP Arena // 12.03. Oberhausen, König-Pilsener-ARENA // 13.03. Kassel, Rothenbach-Halle, Messe Kassel // 14.03. Stuttgart, Porsche-Arena.

Grace Risch: Frische Popmusik aus deutschen Landen

Grace Risch: Frische Popmusik aus deutschen Landen

Fotos: Warner Music