Freitag, 04. März 2016, 12:53 Uhr

Charlize Theron: Männer haben Angst vor ihr

Charlize Theron gab zu, dass sich einige Männer von ihr eingeschüchtert fühlen. Allerdings würde sie sich niemals für einen Mann verbiegen. Die 40-Jährige ist Single, nachdem sie sich im letzten Jahr von dem Schauspieler Sean Penn getrennt hat.

Charlize Theron: Männer haben Angst vor ihr

“Ich habe in meinem Leben schon alle möglichen Männer kennengelernt. Oft sind sie eingeschüchtert von mir. Ich denke, dass liegt an deren Unsicherheiten und es hat nichts mit mir zu tun. Ich würde nie versuchen, weniger energisch oder durchsetzungsfähig zu erscheinen, nur damit sich ein Mann sicherer fühlt” erklärte sie. Die Schauspielerin (‘Mad Max’) suche einen Mann, der ihre Wünsche und Ziele unterstütze und sich von ihr nicht bedroht fühle. Die Oscar-Preisträgerin, die in dem Film ‘The Huntsman & the Ice Queen’ (Filmstart 07. April) die böse Königin spielt, ist der Meinung, dass Hollywood endlich gute Rollen für ältere Schauspielerinnen schafft.

Mehr: Charlize Theron als Bösewicht bei „Fast and Furious“?

So ergänzt sie im Interview mit dem ‘Hello!’-Magazin: “Ich bin viel glüchlicher in meinen 40ern als in meinen 20ern. Als Schauspielerin habe ich so viele Möglichkeiten und auch Hollywood erkennt langsam, dass es für Schauspielerinnen auch ein Leben jenseits der 40 gibt.”

Foto: WENN.com