Ellie Goulding: Die Trennung ist endgültig

Montag, 7. März 2016, 9:08 Uhr


Ellie Goulding hat sich für die Unterstützung bedankt. Die Sängerin hat sich erst vor wenigen Tagen von ihrem Freund Dougie Poynter getrennt. Bereits vor einigen Wochen hatten sich die beiden eine Auszeit genommen, doch diesmal soll die Trennung endgültig sein.

Ellie Goulding: Die Trennung ist endgültig

Das ist nicht leicht für die Blondine, die trotzdem ihre Tournee durchziehen muss und daher nicht einmal viel Zeit hat, sich um ihren Herzschmerz zu kümmern. Doch etwas helfe ihr bei der Bewältigung: ihre Fans. „Die England-Tour von ‚Delirium‘ beginnt am Dienstag… Ich kann euch gar nicht sagen, wie aufgeregt ich bin. Euch in den letzten Wochen zu sehen, wie ihr mit mir singt, hat mich glücklich gemacht und die Zeit erleichtert, die sonst eine sehr schwierige hätte sein können“, twitterte die 28-Jährige auf ihrem Social Media-Kanal.

Mehr: Ach? Ellie Goulding hat Männer gehasst

Angeblich sollen sich Goulding und Poynter entschlossen haben, aufgrund ihrer vollen Terminkalender ihre Beziehung u beenden. Ein Insider hatte erst kürzlich behauptet: „Sie finden es schwierig, Zeit miteinander zu verbringen, da Ellies Musikkarriere sie überall hin auf der Welt verschlägt und sie in verschiedene Richtungen gezerrt wird. Dougie wiederum versucht, in den Vereinigten Staaten als Schauspieler durchzustarten und so leben sie sich auseinander.“ Dessen waren sich die beiden bewusst und wollten es trotzdem noch einmal miteinander versuchen. Doch es hat nicht geklappt. Die Trennung scheint von Dauer zu sein.

Foto: WENN.com



klatsch-tratsch.de Copyright © 2002 - 2016 • Powered by SEVALmediaKontaktImpressum/Datenschutzerklärung
Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS)