Montag, 07. März 2016, 8:26 Uhr

"One Direction": Jede Menge Solomaterial kommt

Fans können sich auf Solomaterial der ‘One Direction‘-Mitglieder freuen.Simon Cowell ist der Manager der Band, die sich gerade eine Auszeit nimmt. Ursprünglich war nur ein Jahr Pause geplant, bis diese auf zwei Jahre ausgeweitet wurde.

"One Direction": Jede Menge Solomaterial kommt

Doch Fans der Gruppe müssen sich keine Sorgen über mögliche Funkstile machen, denn Cowell ist sich hundertprozentig sicher, dass die Jungs in dieser Zeit von sich hören lassen werden – mit Solo-Platten. Der Produzent versicherte gegenüber ‘E! News’: “Ja, es wird mehr geben. Da bin ich absolut sicher. Die Pause wäre irgendwann auf jeden Fall gekommen. Du kannst wie sie nicht auf unendliche Zeit so hart arbeiten.. In den nächsten Monaten werden viele Sachen angekündigt. Sie waren, sie sind, die nettesten Menschen, mit denen man überhaupt zusammen arbeiten kann.”

Mehr zu Zayn Malik: Die zweite Single aus seinem Debütalbum ist da

Einer der (Ex)-Mitglieder wird ein Solo-Album veröffentlichen: Zayn Malik. Trotz der Trennung des Musikers von seinen Kollegen fließt offenbar kein böses Blut zwischen ihm und Cowell, denn der Manager hatte nur Gutes über Malik zu sagen: “Wir haben mit dem Label gearbeitet, bei dem er unter Vertrag gegangen ist und er ist noch immer bei unserer Firma unter Vertrag, also hat er sehr kluge Entscheidungen getroffen und er ist ein großartiger Sänger und sehr talentiert.”

Foto: WENN.com