Dienstag, 08. März 2016, 20:57 Uhr

Britney Spears zeigt in Las Vegas jetzt noch mehr Haut

Britney Spears zeigt noch mehr Haut. Die Sängerin gönnt ihrer Las Vegas-Show ‘Britney: Piece Of Me’ eine Generalüberholung. Dafür wird sie ihre Fans auch mit neuen Kostümen überraschen – die nur noch wenig Raum der Phantasie überlassen.

Britney Spears zeigt in Las Vegas jetzt noch mehr Haut

“Es wird viel mehr Haut gezeigt”, erklärte ihre Stylistin Soyon An im Interview mit ‘PeopleStyle’. “Zudem gibt es mehr enge Bodys, die mit Steinchen und Kristallen besetzt sind.” Grund für die Änderungen? Die Zweifach-Mami will nach einem strengen Fitness- und Diätregime stolz ihren neuen Traumbody präsentieren. “Britney wollte die Kostüme auf ein nächstes Level heben”, so An. “Sie sieht besser denn je aus und ihr Körper ist in Top-Form. Also wird es heißere, reizvollere Kostüme geben, die mehr Bein, mehr Taille und mehr Ausschnitt zeigen.” Einer der Designer, Nicolas Jebran, freute sich auf die neuen textilen Herausforderungen, da “alles, was Britney trägt, unglaublich aussieht, daher war es ganz einfach, ihre Inspirationen und Visionen umzusetzen.”

Mehr: Britney Spears feiert so hier ihr Cover-Comeback beim „V Magazin“

Auch das Modehaus ‘LaBourjoisie’ durfte eine Kreation für die 34-Jährige entwerfen. “Mit ihr zusammenzuarbeiten, war ein Traum. Sie ist die Popikone dieser Generation”, so Chefdesigner Antoine Salameh. Neben diesen beiden Modemachern steuert auch Bao Trenchi einen Bodysuit bei. Er zeichnete zuletzt für das atemberaubende Kleid verantwortlich, welches ‘Sports Illustrated’-Model Ashley Graham bei den ‘Oscars’ trug.

Foto: WENN.com