Dienstag, 08. März 2016, 17:53 Uhr

Robert Pattinson wird Modedesigner

Mädchenschwarm Robert Pattinson geht unter die Designer. Der Schauspieler scheint sich von den großen Hollywood-Blockbustern verabschiedet zu haben. Vielleicht weil er in den letzten Jahren anderes zu tun hatte? Wie er nun in einem aktuellen Interview verriet, stehen auf seiner Agenda auch ganz andere Dinge als Leinwanderfolge.

Robert Pattinson wird Modedesigner

“Ich habe damit angefangen, Klamotten zu machen”, erklärte er gegenüber dem ‘Numéro Homme Magazine’. Offensichtlich ist der 29-Jährige schon ganz fleißig. “In den vergangenen zwei Jahren habe ich Produzenten und Schneider getroffen. Einige Teile sind bereits fertig. Ich liebe es, das zu machen.” Ideen für seine Kollektion sammelte der ‘Twilight’-Star bei seinen zahlreichen Trips um den Globus. “Mein Stil wird von den Städten beeinflusst, die ich bereise”, so der Verlobte von Sängerin FKA Twigs.

Mehr: Robert Pattinson und Karl Lagerfeld haben sich für Dior zusammengetan

Numéro Homme Magazine

“In Los Angeles ist es sehr einfach, mit Jeansstoff zu arbeiten und Kleidung, die von Arbeitsklamotten inspiriert wurde, zu entwerfen. In England schaue ich da eher auf Wolle und Strickwaren. Was ich mache, ist sehr facettenreich – Kleidung für Männer und Frauen, Sachen, die ich mit Freunden mache… aber ich werde nicht weiter ins Detail gehen, ich möchte nichts heraufbeschwören.” Wann genau man Mode à la R-Patz kaufen kann, steht aber noch in den Sternen.

Fotos: WENN.com, Numero