Sam Smith und Adam Lambert: Geht da was?

Dienstag, 8. März 2016, 20:14 Uhr


Die offen schwulen Popstars Sam Smith (23) und Adam Lambert (34) sollen sich in letzter Zeit angeblich näher gekommen sein. Das behauptet unter anderem der britische ‚Daily Mirror’. Am letzten Donnerstag (3. März) wurden die Zwei beim gemeinsamen Party machen im ‚No. 8’, einem Nachtclub in New York gesichtet.

Sam Smith und Adam Lambert: Geht da was?

Zuvor hatte Smith das Konzert des 34-Jährigen US-Kollegen besucht. Bei den Feierlichkeiten danach zeigten sich die Musiker sehr vertraut miteinander, wie ein Instagram-Bild beweist. Das hatte DJ Dawson vor drei Tagen gepostet. Darauf sind Smith und Lambert zusammen mit ihm zu sehen. Auffällig dabei: Adam Lambert postete das gleiche Foto noch einmal auf seinem eigenen Instagram-Account, jedoch hatte er zuvor DJ Dawson herausgeschnitten! Das Bild zeigt jetzt nur noch die beiden Musiker, die darauf engen Körperkontakt pflegen. Will der 34-Jährige seinen Fans damit vielleicht etwas sagen? Beide Sänger sollen momentan ja offenbar Single sein.

Eine angebliche Quelle verriet jedenfalls gegenüber dem ‚Daily Mirror’: „Sam und Adam sind schon eine Weile befreundet und schreiben sich häufig SMS aber in letzter Zeit scheinen sie sich [noch] näher gekommen zu sein.“ Und weiter fügte er hinzu: „Sie flirten oft miteinander und Sam war letzte Woche bei Adams ausverkauftem Konzert in New York, nachdem der bei einem seiner Konzerte in England war.“

Mehr: Sam Smith sagt jetzt erstmal gar nichts mehr

Das die Zwei sich offensichtlich richtig gut verstehen, erklärte Lambert schon in einem früheren Interview mit dem britischen ‚Daily Star’. Da verriet er, dass er ein großer Fan des ‚Writing’s On The Wall’-Sängers und sogar offen für ein Duett mit ihm sei. Zudem sollen sich die Musiker regelmäßig über die Frage austauschen, wie es einem schwulen Mann in der Entertainment-Industrie ergehe. Der Austausch über Twitter ist für Smith jedenfalls erstmal für einige Zeit lahmgelegt. Der Oscar-Gewinner hat letzte Woche nämlich angekündigt, sich vorläufig eine Pause von der sozialen Plattform zu gönnen. Der Grund: Drehbuchautor Dustin Lance Black (41) hatte ihn öffentlich beschuldigt, seinen Verlobten, Turmspringer Tom Daley (21) regelmäßig mit SMS zu belästigen. Wann Sam Smith seine Twitter-Pause wohl wieder für beendet erklären wird? (CS)

Foto: Twitter



klatsch-tratsch.de Copyright © 2002 - 2016 • Powered by SEVALmediaKontaktImpressum/Datenschutzerklärung
Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS)