Mittwoch, 09. März 2016, 9:46 Uhr

Remake "Die Mumie": Annabelle Wallis dreht mit Tom Cruise

Die britische Schauspielerin Annabelle Wallis hat den Sprung nach Hollywood geschafft und wird neben Cruise in der Wiederauflage der ‘Mumie’ zu sehen sein.

Remake "Die Mumie": Annabelle Wallis dreht mit Tom Cruise

Die Schauspielerin wurde durch die Historien-Serie ‘Die Tudors’ und den Horrorfilm ‘Annabelle’ von 2014 bekannt und scheint mit ihrem neuen Engagement den Sprung in das amerikanische Blockbustergeschäft geschafft zu haben. Die 31-Jährige soll nach Berichten der ‘Variety’ neben Tom Cruise und Sofia Boutella in der Neuauflage der ‘Mumie’ Gesellschaft leisten. Wallis ist 31 Jahre alt und stammt aus Oxford. In ihrem aktuellen Projekt soll ihre Aufgabe sein, sich in Cruise zu verlieben.

Mehr: Guy Ritchie muß Film wegen Annabelle Wallis total überarbeiten

Die neue Version des klassischen Stoffes soll dem Franchise wieder neues Leben einhauchen. Brendan Fraser war zwar in insgesamt drei Filmen um die ägyptische Mumie zu sehen, allerdings floppte der dritte Teil so sehr, dass die Reihe eingestellt wurde. ‘Universal’ will aber offenbar noch nicht aufgeben und den Schauplatz vom Anfang des 20. Jahrhunderts in die Gegenwart verlegen. Laut der amerikanischen ‘Variety’ soll John Spaihts das Drehbuch schreiben. Spaihts hat neben zahlreichen wissenschaftlichen Werken auch das Skript zu Ridley Scotts ‘Prometheus’ verfasst. Alex Kurtzman, der Produzent hinter den neuen ‘Star Trek’-Filmen, soll Regie führen.

Foto: WENN.com