Donnerstag, 10. März 2016, 18:55 Uhr

Charlie Hunnam reicht's: Lasst meine Freundin in Ruhe!

Charlie Hunnam hat seinen Fans eine saftige Ansage gemacht. Über Facebook machte er seinem Ärger Luft, weil eine Gruppe unreifer Frauen seine Freundin belästigen würden.

Charlie Hunnam reicht's: Lasst meine Freundin in Ruhe!

“Mir wurde gesagt, dass es da Frauen gibt, die meine Freundin mit beleidigenden Nachrichten angreifen. Ich bitte euch bei allem Respekt, das in Zukunft zu unterlassen. Sie ist ein intelligenter, wunderschöner und freundlicher Mensch, der einfach nur ein ganz normales Leben führen will. Sie hat mit dem Showbusiness nichts zu tun.” Es ist zwar nicht das erste Mal, dass Promis in den sozialen Netzwerken attackiert werden, aber hier haben die sogenannten Fans nicht den ‘Sons of Anarchy’-Schauspieler, sondern seine unbeteiligte Freundin Morgana McNelis angegriffen.

Mehr: Charlie Hunnam mit Brad Pitt als Papa vor der Kamera?

“Wenn ihr Scheiße erzählen wollt, dann über mich, aber lasst sie in Ruhe. Ihr nennt euch meine Fans, aber attackiert die Frau, die ich seit elf Jahren liebe und mit der ich auch die nächsten 60 Jahre verbringen möchte. Sie war schon meine Partnerin, als ich weder Geld noch Erfolg hatte. Denkt mal über eure Logik nach, das macht keinen Sinn”, regte sich der Frauenschwarm auf.

Foto: WENN.com