Samstag, 12. März 2016, 10:03 Uhr

Let's Dance: Der Wendler scheitert, Potofski fliegt

Gestern Abend gab es den erfolgreichen ‘Let’s Dance’-Auftakt bei RTL. Die erste Live-Show der 9. Staffel (zwölf neue Folgen) sahen im Schnitt 4,52 Millionen Zuschauer. Sehr gute 17,9 Prozent der 14- bis 59-Jährigen (2,67 Millionen) waren beim Tanzvergnügen dabei.

Let's Dance: Der Wendler scheitert, Potofski fliegt

In der Showpremiere haben die 14 Paare bei Wiener Walzer, Cha-Cha-Cha und Quickstep alles auf dem Tanzparkett gegeben. Doch für Sportmoderator Ulli Potofski (63) und Tanzpartnerin Kathrin Menzinger (27) hat es überhaupt nicht gereicht. Nach ihrem Auftritt (Cha Cha Cha, „Daddy Cool“, Boney M., 5 Jurypunkte insgesamt) mussten sie den Tanzwettbewerb als erstes Paar verlassen. Ulli Potofski sagte zu dem Rauswurf: “Ich habe es versucht. Ich kriege viel Geld dafür, ich bin froh, dass ich hier sein darf.” Na, da ist ja mal jemand ehrlich! Seine Partnerin, Kathrin Menzinger, hat die Schande zuvor kommen sehen: “Ich wollte den Titel verteidigen. Und dann kam Ulli.”

Let's Dance: Der Wendler scheitert, Potofski fliegt

Michael Wendler galt als Wackelkandidat, hat wie so oft den Mund zu voll genommen. Zuvor stellte er sich so vor: “Ich bin Michael Wendler. Von Beruf Musiker und Lyriker.” Lyriker? Nach der Präsentation des Cha Cha Cha nach ‘Du Hast Mich 1000 Mal Belogen’ von Andrea Berg war Juror Joachim Llambi außer sich: “Du warst tausendmal außer Takt.Das ist ein Lateintanz. In dem muss sich der Körper bewegen.”

Den besten Auftritt des ersten Abends legte Eric Stehfest von ‘Gute Zeiten, schlechte Zeiten’ Profitänzerin mit Oana Nechiti hin. Sylvie Meis (37) und Daniel Hartwich (37) moderieren die aktuelle Staffel des Tanzduells der Stars. In der Jury sitzen Motsi Mabuse (34), Joachim Llambi (51) und Jorge Gonzalez (48).


Die Jurywertungen der ersten Show (die Juroren konnten jeweils bis zu zehn Punkte vergeben):

Julius Brink (33, Beachvolleyball Olympiasieger) und Ekaterina Leonova (28):
Quickstep, „Like Ice In The Sunshine“, The BossHoss.
16 Punkte insgesamt.

Michael Wendler (43, Schlagersänger) und Isabel Edvardsson (33):
Cha Cha Cha, „Du Hast Mich 1000 Mal Belogen“, Andrea Berg.
8 Punkte insgesamt.

Thomas Häßler (49, Ex-Fußball-Nationalspieler) und Regina Luca (27):
Langsamer Walzer, „Heaven“, Bryan Adams.
8 Punkte insgesamt.

Let's Dance: Der Wendler scheitert, Potofski fliegt

Eric Stehfest (26, Schauspieler) und Oana Nechiti (28):
Cha Cha Cha, „Goodbye“, Feder.
29 Punkte insgesamt.

Niels Ruf (42, Moderator, Schauspieler und Autor) und Oti Mabuse (25):
Wiener Walzer, „Where The Wild Roses Grow“, Nick Cave & Kylie Minogue.
8 Punkte insgesamt.

Ulli Potofski (63, Sportmoderator) und Kathrin Menzinger (27):
Cha Cha Cha, „Daddy Cool“, Boney M.
5 Punkte insgesamt.

Let's Dance: Der Wendler scheitert, Potofski fliegt

Attila Hildmann (34, Veganer Starkoch und Autor) und Oxana Lebedew (28):
Quickstep, „Wonderwall“, Paul Anka (Oasis Cover).
10 Punkte insgesamt.

Franziska Traub (53, Schauspielerin) und Vadim Garbuzov (28):
Cha Cha Cha, „She’s A Lady“, Tom Jones.
11 Punkte insgesamt.

Nastassja Kinski (55, Schauspielerin) und Christian Polanc (37):
Wiener Walzer, „Everybody Hurts“, Tina Arena (R.E.M. Cover).
14 Punkte insgesamt.

Jana Pallaske (36, Schauspielerin) und Massimo Sinató (35):
Cha Cha Cha, „Sugar“, Robin Schulz.
26 Punkte insgesamt.

Sonja Kirchberger (51, Schauspielerin) und Ilia Russo (29):
Wiener Walzer, „I Put A Spell On You“, Annie Lennox.
18 Punkte insgesamt.

Sarah Lombardi (23, Sängerin) und Robert Beitsch (24):
Quickstep, „Avenir“, Louane.
11 Punkte insgesamt.

Victoria Swarovski (22, Sängerin) und Erich Klann (28):
Cha Cha Cha, „I Don’t Like It, I Love It“, Flo Rida ft. Robin Thicke.
23 Punkte insgesamt.

Alessandra Meyer-Wölden (32, Model, Moderatorin und Schmuckdesignerin) und Sergiu Luca (33):
Langsamer Walzer, „What If“, Kate Winslet.
21 Punkte insgesamt.

Fotos: RTL/Stefan Gregorowius. Alle Infos zu ‘Let’s Dance’ im Special bei RTL.de