Sonntag, 13. März 2016, 11:39 Uhr

Nick Jonas von Diabetes schwer gepeinigt

Nick Jonas leidet zeitweise schwer unter seinem Diabetes. Der Sänger erkrankte am Typ 1 Diabetes und gab zu, es oft schwer zu finden, mit der Krankheit umzugehen, da sie sein Leben einschränke. Gleichzeitig möchte er anderen Menschen aber Mut machen, sich von Diabetes nicht unterkriegen zu lassen.

Nick Jonas von Diabetes schwer gepeinigt

“Diabetes Typ 1 ist eine Krankheit, die man in den Griff kriegen kann. Aber dann gibt es auch Tage, die einfach nur hart sind. Heute war einer dieser Tage. Für jeden, der mit Diabetes leben muss oder einer anderen Krankheit, die euer Leben verkompliziert: Ihr solltet wissen, dass ihr nicht alleine seid”, schrieb der 23-jährige Sänger auf Twitter. Vor kurzem erst erklärte der Musiker, anfangs Angst gehabt zu haben, als er von der Diagnose erfuhr.

Mehr: Nick Jonas und neue aufregende Gerüchte

“Es war angsteinflößend. Der erste Schritt war, so viel wie möglich darüber zu lernen. Ich musste über Kohlenhydrate lernen und wie viel Zucker ich zu mir nehmen kann und wie das meinen Zustand beeinflussen würde. Ich hatte eine Reihe von diabetischen Episoden. Erst kürzlich ging ich nach Hause und ganz plötzlich sank mein Zuckerwert ab. Ich war glücklicherweise mit einem Freund in einem Fahrstuhl, als ich das Bewusstsein verlor. Ich bin in mein Zimmer gegangen, habe etwas Saft getrunken und Snacks gegessen, um meinen Zuckerwert wieder in die Höhe zu treiben. Das hätte schlimm enden können.”

Foto: WENN.com