Montag, 14. März 2016, 20:00 Uhr

"Game of Thrones": Die Stars haben dieses Video am Start

Die ‘Game of Thrones‘-Schauspieler machen Werbung für eine gemeinnützige Organisation. Liam Cunningham, Maisie Williams, Lena Headey, Nikolaj Coster-Waldau, John Bradley und Sophia Turner sind alle in einem Werbespot zu sehen, der das ‘International Rescue Committee’ unterstützt.

"Game of Thrones": Die Stars haben dieses Video am Start

Der Fernsehsender ‘HBO’, der die populäre Sci-Fi-/Historien-Serie produziert und ausstrahlt, hat sich mit der Vereinigung zusammengetan, um Flüchtlingen aus den Kriegsgebieten im Mittleren Osten zu helfen. Der Clip wird während der gesamten Laufzeit der sechsten Staffel, die ab dem 24. April in den USA zu sehen sein wird, exklusiv im Internet verfügbar sein, um für Spenden an die Organisation aufzurufen. “Jeden Monat müssen tausende Menschen von ihrem Zuhause fliehen”, klärt Cunningham in dem Spot auf. “

Mehr zu Raleigh Ritchie: Der Star aus „Game of Thrones“ im Interview

Die ‘IRC’ setzt sich für über drei Millionen Menschen in diesen Regionen ein, indem sie unermüdlich in Syrien, im Irak, Libanon, in Jordanien, Serbien, der Türkei und in Griechenland arbeiten. Sie helfen tausenden Familien, denen ein Zufluchtsort in den USA zugesagt wurde, dort neu anzufangen und ihre Leben wieder neu aufzubauen”, schließt sich Headey in dem Clip an. Auf der Internetseite ‘Rescue.org’ kann bereits Geld für das ‘IRC’ gespendet werden.